Terms & Conditions (GTC) Of HS Homemade Studio UG (haftungsbeschränkt) – for Booker

- as from: April 1st 2019

HS Homemade Studio UG (haftungsbeschränkt) (hereinafter referred to as "Homemade Studio") uses its platform on the website https://homemadestudio.com (hereafter referred to as "HS platform") to provide Properties for short-term bookings. The following GTC become part of the user-contract-platform (related to the use of this HS platform) between the user in his role as Owner and Homemade Studio in the use of the HS platform as such. If a booking is made via the HS platform, which is agreed directly between the users of the HS platform via Homemade Studio, the terms of use for the Usage-Contract-Location (in relation to the Property) governed by these GTC apply between the users.

§ 1 Definitions

1.1: Homemade Studio:
The contractual partner of users of the platform is HS Homemade Studio UG (haftungsbeschränkt) ("Homemade Studio"). Detailed information about Homemade Studio can be found on the website https://homemadestudio.com under the heading Imprint.

1.2: Service:
Homemade Studio provides on its platform a so-called Software-as-a-Service service for the users of the HS-platform. Subject of this service is the brokering of short-term Usage-Contracts-Location acc. § 5.1 of these GTC regarding selected Properties of the users of the HS-platform, which makes their Property available to the other users of the HS-platform (here defined as “Owner”) and the users who want to use the Property for a short time (here defined as “Booker”). The users for this purpose use the service on the HS- platform on the basis of these GTC (hereinafter "Service"). The service here lies in the brokering of proposal and demand in relation to these user Usage- Contract-Location.

1.3: User:
Users of the HS-platform are (i) the Owners and (ii) the Bookers. If a user on the HS-platform makes his Property available to the other users of the HS-platform in the sense of the Service, he is defined as the "Owner" in his role of use for the purpose of these GTC. If a user books these Properties from the Owner via the HS- platform, he will be defined as a "Booker" in his user role for the purpose of these GTC. If the Owner is explicitly referred to as such by these GTC, this user is hereby meant in the appropriate role of the Usage- Contract-Location. In this relation, the Booker is always the respective short-term user of the Property. Speaking of users in general, the User of the HS-platform, means both the "Owners" and the "Bookers". Users within the meaning of these GTC are all Users of the HS-platform.

1.4: HS-platform:
Homemade Studio provides its Service to its Users through its website https://homemadestudio.com "HS- Platform").

1.5: User-Contract-Platform:
Homemade Studio provides the use of its services on the HS-platform only on the basis of these GTC ("User-Contract- Platform"). These apply between Homemade Studio and the Users in general and directly.

1.6: Usage-Contract-Location:
The Usage- Contract-Location is a usage-agreement for the Owner's property with the Booker, which has been successfully brokered between the Users in the Service of the HS- platform. The Usage-Contract-Location is accomplished directly between the Users (without the contractual participation of Homemade Studio) ("Usage-Contract- Location"). The scope and conditions of this usage agreement location are set out in § 5 of these GTC.

1.7: Property:
The Property is the subject of the Usage-Contract-Location. In particular, the term Property provided by the Owner on the HS-platform defines: all rooms, apartments, houses, offices, suites, warehouses, halls, workshops, buildings or other real estate and the surroundings of these Properties, which are available for booking on the HS- platform after evaluation from Homemade Studio on the HS-platform as part of the Service. The Property also includes the respective furnishings and the respective inventory in the Property, which the Owner has communicated during the registration of his Property.

§ 2 Contract-Parties and scope of application of these GTC

2.1:
The contract partner of the Users of the HS- platform is HS Homemade Studio UG (haftungsbeschränkt) (here Homemade Studio).

2.2:
The Booker as a user of Homemade Studio's HS-platform can only be a natural person of unlimited legal capacity or legal entity within the meaning of the German Civil Code (hereinafter referred to as "BGB") who are entrepreneurs within the meaning of § 14 BGB and who have by using and booking through the HS-platform agreed to this User-Contract-Platform with Homemade Studio and agreed to these GTC.

2.3:
The present GTC apply, on the one hand, to the User-Contract-Platform and usages that arise between Homemade Studio and the users through Services provided via the website, and, on the other hand, these GTC apply to all Usage-Contracts-Location and usage of the Properties between the Users (brokered through Homemade Studio) and handled via the HS platform of Homemade Studio.

2.4:
These GTC apply exclusively. Conflicting, supplementary or differing terms GTC of the User shall only become part of the contract if and insofar as Homemade Studio has expressly consented to their validity. This approval requirement applies in any case, for example, even if Homemade Studio carries out the provision of Services without reservation in knowledge of the conflicting, supplementary or deviating conditions of the User. Individual agreements with the User (including collateral agreements, additions and changes) always have priority over these GTC. For the content of such agreements, subject to any evidence to the contrary, a written contract or Homemade Studio’s written confirmation shall prevail.

2.5:
References to the validity of statutory provisions are only of clarifying significance. Even without such clarification, therefore, the statutory provisions are valid, unless they are amended or expressly excluded in these GTC.

2.6:
Homemade Studio reserves the right to change or supplement these GTC at any time, unless this is unreasonable for the Users. For this purpose, Homemade Studio notifies its Users in good time about the changes (in writing or via e-mail) and publishes them on the HS-platform. If there is no objection by the User regarding the changes to the GTC, which must be made within six weeks of the notification, the changed GTC shall be deemed accepted by the User. The notification expressly informs the Users of their right of objection and the meaning of the opposition period. In the case of objection of the User against the amendment or supplement of the GTC, Homemade Studio is entitled to terminate the User-Contract-Platform on the basis of these GTC with a notice period of four weeks.

2.7:
These GTC can be displayed and saved as PDF-file (https://homemadestudio.com/terms-and-conditions). The Users are also entitled to print them out. The User can retrieve the GTC at any time on the website of Homemade Studio, print and save.

§ 3 Object of the Contract and language of the Contract


3.1:
Subject of these GTC is the use of the Services of Homemade Studio by its Users on the HS-platform. By using the HS- platform, the Booker agrees to these GTC to User-Contract-Platform and confirms the acceptance of these GTC again explicitly before each booking of a Property.

3.2:
Under the User-Contract-Platform, which is subject to these GTC, Homemade Studio gives its Users with access to the HS platform an overview of all available Properties, so that the Booker can choose to enter into a Usage-Contract-Location with the Owner. Homemade Studio provides Users the HS-platform for use only and allows the User to access it. Neither the source code nor the object code of the software is left to the User. The User only receives the technical possibility and authorization to access and use the software, which is hosted on a central server, via the internet. The Bookers do not need to register unlike the Owners. As a non-registered user of the HS platform, users (in the role of Booker) can view the entries and / or book a Property. Only in order to be able to set up a Property on the HS-platform as the Owner, the Owner must register in accordance with these GTC.

3.3:
Within the framework of the User-Contract- Platform, Homemade Studio, acting on behalf of the Owner, offers Bookers the Agreement of a Usage-Contract-Location with regard to the respective Property of the Owners based on these GTC.

3.4:
The contract language is English. The German version is only a purely informational translation.

§ 4 No-Registration at Homemade Studio and User-Contract-Platform

4.1:
[Subject of the User-Contract-Platform] The User-Contract-Platform governs the rights and obligations of the Bookers with respect to the use of the HS-Platform. There is no obligation of Homemade Studio to provide the platform for all devices or at any time. However, Homemade Studio may send messages to the User to inform them of news and developments. Homemade Studio reserves the right to change the content of the platform, in particular the software. Homemade Studio and its partners can provide service-relevant information via the HS-platform with additional information or advertising, e.g. complemented by sponsors. Notifications of marketing activities of Homemade Studio (hereinafter referred to as "newsletter") are only available to the User if they have agreed to receive the newsletter. The User can terminate the newsletter reception at any time by clicking on the button "unsubscribe newsletter”. In this case, the e-mail address of the User will be deleted from the newsletter mailing list and the absence of consent will be noted.

4.2:
[conclusion of contract mechanism] The Booker does not need to register before using the HS-platform, the use of the HS- platform however is subject to these Terms and Conditions. The Booker is obliged to expressly accept these T erms and Conditions before booking a Property and thus agrees to the User-Contract-Platform.

4.3:
[General Information] The Booker is hereby expressly informed in particular that ...

a)
...the Usage-Contract-Location is exclusively between the Owner and the Booker (i.e. only between the Users) directly and no obligations from the Usage-Contract-Location exist at the expense of Homemade Studio.

4.4:
[Verification of Booker] Homemade Studio reserves the right to verify at any time whether or not the Booker uses the HS-platform according to the GTC. In the event of misuse of the platform by the Booker, Homemade Studio is entitled to take appropriate measures to prevent the Booker from further use of the HS-platform or its services.

4.5:
[Fees] The use of the HS-platform (User- Contract-Platform) per se is free of charge. Only in the case of a booking or Individual- Contract in accordance with § 5 of this GTC, a fee acc. § 5.7 of these GTC and commission claim acc. § 6 of these GTC is charged.

4.6:
[Representations and Warranties of the Booker at the booking (Individual- Contract)] The Booker warrants with each booking (Individual-Contract) that:


a)
all data disclosed in the course of the booking process are correct and complete,



b)
she/he is of legal age or a legal person and an entrepreneur according to § 14 German Civil Code (BGB),


c)
she/he has sufficient insurance especially but not limited to coverage against damages of the property or furniture or inventory of the Property of the Usage-Contract-Location. The Booker is solely responsible for understanding and evaluating what insurance is appropriate to cover damage, loss, injury, legal liability, and other harm specific to the Booker, their business, their Attendees, third parties, the Property (including personal property within), and deciding what type of coverage, limits and providers are appropriate for the Booker.



4.7:
[Legal Relationship in relation to the Properties] Homemade Studio itself is neither the owner nor the possessor of the Properties and does not lend the Properties to the Bookers. Homemade Studio only brokers the conclusion of the contract of the Usage-Contract-Location and is authorized, as a representative with power of attorney, to conclude on behalf of the Owner the Usage-Contracts-Location with the respective Bookers and to receive declarations on behalf of the Owner exclusively in the context of these GTC. All (legal-) disputes have to be handled directly between the Owner and the Booker.

§ 5 Usage-Contract-Location and its usage conditions

5.1:
[Subject matter of the Usage-Contract- Location] The specific Property - object of the Usage-Contract-Location depends on and is defined in accordance with the information and details of the placement on the HS platform of Homemade Studio during the booking process. The use of the Property by the booker is permitted only on the basis of these GTC and only for the usage purpose agreed in the Individual- Contract of the Usage-Contract-Location, either for photo shootings, film shootings, video shootings, workshops, or events (hereinafter the “Purpose-of-Usage”), which the owner has approved with Homemade Studio accordingly. For this contractual subject matter, the Owner grants the Booker the irrevocable right to attain the agreed Purpose-of-Usage in accordance with the Individual-Contract or booking. With the Booking-Acceptance, the Owner grants the Booker its irrevocable permission to make photo and film recordings related to the Property, especially (but not exclusively) for commercial and advertising purposes. The Owner shall surrender to the Booker its respective Property via an Individual- Contract through Homemade Studio, for use on the basis and under the conditions of these GTC, shall make it available to the Booker on the Beginning Date of Use in accordance with § 5.7 of these GTC, shall guarantee access to the Property (especially, but not exclusively, by handing over the keys or something similar), shall instruct the Booker on the special features of the Property, and shall be available for short-term inquiries within two hours after handover.

5.2:
[Booking principle] The Booker shall select the Property on the HS platform, and may inquire about its use on the exclusive basis of these GTC in regards to the usage conditions under the Usage- Contract-Location. Homemade Studio shall then examine the Booker’s request expeditiously. The Usage-Contract- Location is based on the following usage conditions:

5.3:
[Contractual relationship of the Usage- Contract-Location] Homemade Studio shall in this case broker the contract conclusion between the users. The contractual relationship “Usage-Contract- Location” is formed exclusively between the respective Booker and the respective Owner. The respective Booker can recognise which Property is available at the time of the desired use on the HS platform.

5.4:
[Contract conclusion – mechanism] The Usage-Contract-Location on the use of Property is concluded when the Booker requests the booking of a selected Property on the HS platform – at a selected time, for a selected duration and for a selected usage purpose (hereinafter “Booking Request”) – and that request is accepted by Homemade Studio and the Booker is notified (“Booking Acceptance”) after Homemade Studio checks the availability of the selected Property in the name and on the authority of the Owner. The Booking Request for the occasional use of a particular Property is made to Homemade Studio on the HS platform by the Booker, who is willing to use that Property, as an authorised declaration recipient for the Owner (within the meaning of representation). The Booker will be bound by the Booking Request for seven (7) days. The presentations of the Property on the HS platform are to be understood as mere invitations to the Booker to make a Booking Request (“invitatio ad offerendum”) and not as a binding offer by the Owner or by Homemade Studio. By accepting the booking, Homemade Studio transmits the contract documentation and invoices to the respective user of the Usage-Contract-Location.

5.5:
[Availability check] No guarantee of availability is declared by Homemade Studio, especially to the Booker.

5.6:
[Period of use, Obligation to return | Extension] The contractually agreed usage period of the surrender for use under the respective Individual-Contract (Usage-Contract-Location) is temporary (that period, the “Temporary Usage Period”). The Temporary Usage Period is defined through the input of the permitted starting date/time (“Beginning Date of Use”) and the permitted ending date/time (“Ending Date of Use”) by the Booker on the HS platform, whereby this must be confirmed by Homemade Studio as part of the Booking Acceptance. If the respective Individual-Contract of the Usage-Contract- Location ends, the Booker shall terminate the use of the Property in accordance with these GTC and return the Property to the Owner. If the Booker wishes to agree on an extension of the Usage Period of the Usage-Contract-Location with the Owner, the Booker shall book the extension via the HS platform as a new booking pursuant to § 5.4 of these GTC. If an extension is not agreed accordingly, the following will apply: (i) if the Booker de facto causes the deadline to be exceeded under § 5.7 of these GTC, the penalty for delay in return in accordance with § 5.7 of these GTC will apply directly, or (ii) if the Booker agrees on an extension with the Owner by circumventing the HS platform, the commission of Homemade Studio under § 6 of these GTC, to be assessed for this case as a notional claim to commission, multiplied by 2, is agreed as a contractual penalty (that penalty, the “Contractual Penalty for Circumvention”).

5.7:
[Remuneration] The Usage-Contract- Location between the Booker and the Owner will incur a fee. Any cleaning is included in this fee.

5.7.1:
The fee for this Usage-Contract-Location, which the Booker has to pay to the Owner at the time of booking, is based on the details and information of the respective profile of the Property at the time of the conclusion of the respective Individual- Contract on the HS Portal (hereinafter referred to as "Basic-Fee"). The terms of payment are governed by § 6.2 and § 6.3 of these GTC.

5.7.2:
If the Booker fails to return the Property promptly in accordance with the Usage- Contract-Location (“Missed Deadline”), the Booker shall pay a contractual penalty calculated as follows: the contractual penalty that the Booker shall pay to the Owner and Homemade Studio under observance of the corresponding, applicable commission deduction in accordance with § 6 of these GTC results from the Basic-Fee multiplied by 1.5 pro rata temporis for each half-hour past the regular Ending Date of Use (that penalty, the “Penalty for Late Return”). It is hereby clarified that the regular Usage Period under § 5.6 of these GTC will not be increased by the payment of the Penalty for Late Return; rather, usage during this subsequent period is unlawful and compensated for only by the payment of that penalty. The Owner may assert damage compensation going beyond this contractual penalty (Penalty for Late Return) in accordance with § 5.7.2 of these GTC.

5.8:
[Right of withdrawal | Cancellation right] After the Individual-Contract is effectively booked, the Owner may no longer withdraw from or cancel the Usage- Contract-Location in question. For the Booker, the following rights of withdrawal or rights of cancellation towards the Owner regarding the concluded Usage-Contract- Location are available. The Booker may not withdraw from or cancel the respective Usage-Contract-Location less than seven (7) full calendar days before the Beginning Date of Use (beginning of the Usage- Contract-Location in accordance with theIndividual-Contract). In the following cases, the Booker may withdraw (contractual right of withdrawal) or cancel(contractual right of cancellation) with the following consequences, provided the following condition subsequent (“Conditional Trigger of Withdrawal”) has not occurred:

a)
If the Booker withdraws or cancels at least twenty-one (21) full calendar days before the respective Beginning Date of Use, the Booker will receive back the full Basic Fee minus the complete commission claim of Homemade Studio pursuant to § 6 of these GTC, which will not be refunded.

b)
If the Booker withdraws or cancels less than the timeframe according to letter a) of this provision but at least seven (7) full calendar days before the respective Beginning Date of Use, the Booker will receive back 50% of the Basic Fee minus the complete commission claim of Homemade Studio pursuant to § 6 of these GTC, which will not be refunded.

The Booker may exercise its right of withdrawal or the right of cancelation a maximum of three (3) times in one calendar year; after that (in other words, on and beginning with the 4th time), the Booker is excluded from any right of withdrawal and right of cancellation in accordance with § 5.8 of these GTC (defined as “Conditional Trigger of Withdrawal”). Every 1st January, this value returns to zero. The withdrawal and the cancelation must be declared toward Homemade Studio in writing.

5.9:
[Commencement of the Usage- Contract-Location] Before the Usage- Contract-Location begins, the Booker shall become familiar with the general circumstances and setup of the Property. Before use is taken up and after usage commencement, the Booker shall make sure the quality of the Property is proper and that the Property and furnishings function properly – especially by visually inspecting the essential elements – and having the Owner give instructions regarding the Property, possibly on the Beginning Date of Use. Identifiable damages or defects must be communicated to the Owner and Homemade Studio without undue delay, by email and with sufficient pictures. The Booker may not make any unauthorised installations in or changes to the Property unless they have been approved by the Owner in writing (email is sufficient) and a copy sent to Homemade Studio (prior consent). The Booker may not remove objects that belong to the Property’s furnishings. Homemade Studio recommends that the Booker and the Owner document the condition of the Property accordingly (including photos), before commencement of use.

5.10:
[Diligent use of the Property] The booker shall handle the Property diligently (especially the available furnishings) and shall obey the Owner’s instructions and house rules to that end.

5.11:
[Return] The return of the Property within the scope of the Usage-Contract-Location is not concluded until the Booker has returned to the Owner the keys it received from the Owner. Homemade Studio recommends that a short handover certificate be created between the Owner and the Booker. Within 48 hours of the return, users must notify Homemade Studio of any damage, defects and deficiencies, providing appropriate photo documentation. The Booker shall return the Property to the Owner in a clean, orderly condition.

5.12:
[Liability of Booker] The Booker shall be liable to the full extent towards the Owner for all legal infringements, breaches of contract and damages the Booker commits during the period of the Usage-Contract- Location.

5.13:
[Illicit use] In the event of improper use and conduct contrary to use, the Owner, or Homemade Studio on the Owner’s behalf, may at any time terminate the respective Usage-Contract-Location towards the Booker and forbid the Booker from using the HS platform further (User-Contract- Platform). In this case, the fee acc. to § 5.7 of these GTC will not be refunded in total or pro rata temporis. In particular but not limited to, a case of particularly illicit use is given when the Booker uses the Property in such a way that is defamatory, obscene, profane or pornographic, sexually explicit, promoting violence, or demeaning a group based on race or ethnic origin, religion, disability, gender, age, veteran status, and/or sexual orientation/gender identity; or exploiting or harming minors (particularly illicit use). In the case of particularly illicit use the Owner and Homemade Studio each on their sole discretion have not only the right acc. to Sentence 1 of this paragraph. In this case, the Booker is also obliged to pay a contractual penalty in the amount of five (5) times of the Fees in accordance with. § 5.7 of these GTC, which, however, leaves further damages unaffected.

§ 6 Homemade Studio’s Commission Invoices for Individual-Contracts

6.1:
For each Booking Acceptance of an Individual-Contract in accordance with the Usage-Contract-Location, the Booker shall pay Homemade Studio a commission in the amount of 15% of the Basic-Fee pursuant to § 5.7.1 of these GTC plus statutory VAT (as stated in the invoice of the Booking Acceptance). This is to be paid to Homemade Studio and payable immediately (hereafter referred to as “Booker-Commission”). It makes no difference whether the Booker has actually used the Usage-Contract-Location regarding the Owner’s property in accordance with the Usage-ContractLocation. The commissions and fees to be paid will be shown during the booking process before the Booker sends the Booking Request. In the event that Booker and Owner agree on a different Basic-Fee outside the HS platform in violation of these GTC, the higher Basic-Fee shall apply as the basis for calculating the Booker-Commission.

6.2:
As part of the booking procedure for the Property, the Booker uses the payment service provider Stripe Connect (https://stripe.com/connect). The service provider makes  it possible for payments to be made directly from the Booker to the Owner and, at the same time, for the Commission from the Booker to Homemade Studio in accordance with § 5.7.1 of these GTC to be deducted and paid out to Homemade Studio. Additional information from the payment service provider can be taken from their business conditions and data privacy statements (https://stripe.com/en-DE/privacy). Homemade Studio advises the Booker that Stripe Connect may proceed the payments within maximum of 30 calendar days after the booking of the Property in accordance with their terms and conditions (see above).

6.3:
When the Booker makes a Booking Request, at first only a “pre-authorisation of the credit-card” is made. If Homemade Studio does not confirm Booking Confirmation while the Booking Request is in effect in accordance with § 5.4 of these GTC, and therefore the Booking Request is deemed denied, the credit card will not be charged and there will no payment. Only if a Booking Acceptance is made will the credit card be charged with the agreed fee and commissions based on these GTC and the respective Individual-Contract regarding the Usage-Contract-Location.

6.4:
In connection with a Booking Request, the Booker will be required to provide the usual billing information, such as name, billing address and credit card information, to Homemade Studio or the third party appointed by it as payment processor. The Booker hereby agrees that Homemade Studio reserves the right, at its sole discretion, to (i) obtain a pre-authorization on the applicable credit card for the fee and commission based on these GTC, or (ii) debit the corresponding credit card with a nominal amount - a maximum of one (1) Euro or equivalent in the currency of the transaction to check the corresponding credit card. The Booker duly authorizes Homemade Studio or the third party payment processor to debit and collect the above fees and commissions without the need for additional or prior approval from the Booker after the Booking Request. It should be noted that Homemade Studio has no influence on any fees charged to the respective bank of the Booker in connection with the transaction on the payment processing in accordance with § 6 of these GTC and it is the responsibility of the Booker to be informed. For this Homemade Studio assumes no liability or guarantee.

§ 7 Data protection and security

7.1:
Homemade Studio is aware that personal data is considered sensitive and complies with the statutory provisions on data protection when handling users’ personal data. The particular legal bases for doing so are the Telecommunications Act (TKG), the Federal Data Protection Act (BDSG and the German Teleservice Data Protection Act (TDDSG). For additional information, please refer to Homemade Studio’s data privacy statement available on their internet site.

7.2:
Homemade Studio may collect, process, store and use specified personal data, including usage and Property data, to determine the location of the Property, provided this is necessary to execute the User-Contract-Platform and the UsageContracts-Location in question. To determine the user’s usage precisely, the individual bookings are recorded along with Property details, starting date, duration of use, Booker data and Owner data. These data are then used for the services Homemade Studio provides.

7.3:
Unless otherwise regulated in this contract, Homemade Studio will never forward personal data without authorisation. Moreover, Homemade Studio shall grant the users information in accordance with statutory provisions, without undue delay and at no charge, on the personal data they are storing.

§ 8 Contractual Penalty


The Booker is obliged to pay a contractual penalty of five times of the Basic-Fee to Homemade Studio if

a)
the Booker without prior written consent of Homemade Studio (consent by e-mail suffices) transfers the rights of use of the property of the Usage-Contract-Location to a third party (sub-usage contract)

b)
The Booker books a Property at the HSplatform to offer it to third parties by using the HS or a comparable platform.

Payment of the contractual penalty is immediately due. Notwithstanding the forfeiture of the contractual penalty the Booker remains subject to the GTC and liable for damages. Contractual penalty and damages are not to be deducted from one another.

§ 9 Liability in general


The use of the services and the HS platform of Homemade Studio occur at the user’s own risk. The same applies for the use toward the Owner based on the Usage-Contract-Location. Damages caused by the Booker will be borne by the Booker – not by Homemade Studio or the Owner of the Property.

§ 10 Final provisions


10.1:
If the User as a consumer (pursuant to Sec. 13 BGB) has no general venue in Germany, the exclusive venue for all disputes arising from this legal relationship will be the court competent for the registered office of Homemade Studio. If the User is an entrepreneur (pursuant to Sec. 14 BGB) the exclusive venue for all disputes arising from this legal relationship will be the court competent for the registered office of Homemade Studio.

10.2:
These legal relationships will be subject to the laws of the Federal Republic of Germany.

10.3:
Finding one of these provisions to be invalid or ineffective, now or in the future, will not invalidate the remaining provisions. The invalid or unenforceable provision will in this case be replaced by a regulation that comes as close to the parties’ intention as is legally permissible. The same applies in the event of a loophole.

10.4:
The German version hereof is a convenience translation. In the event of doubt or dispute as to the contents of these GTC the English version shall prevail.

Terms & Conditions (GTC) Of HS Homemade Studio UG (haftungsbeschränkt) – for Owner

- as from: April 1st 2019

HS Homemade Studio UG (haftungsbeschränkt) (hereinafter referred to as "Homemade Studio") uses its platform on the website https://homemadestudio.com (hereafter referred to as "HS platform") to provide Properties for short-term bookings. The following GTC become part of the usercontract-platform (related to the use of this HS platform) between the user in his role as Owner and Homemade Studio in the use of the HS platform as such. If a booking is made via the HS platform, which is agreed directly between the users of the HS platform via Homemade Studio, the terms of use for the Usage-Contract-Location (in relation to the Property) governed by these GTC apply between the users.

§ 1 Definitions

1.1:
Homemade Studio: The contractual partner of users of the platform is HS Homemade Studio UG (haftungsbeschränkt) ("Homemade Studio"). Detailed information about Homemade Studio can be found on the website www.homemadetudio.com under the heading Imprint.

1.2:
Service: Homemade Studio provides on its platform a so-called Software-asa-Service service for the users of the HS-platform. Subject of this service is the brokering of short-term UsageContracts-Location acc. § 5.1 of these GTC regarding selected Properties of the users of the HS-platform, which makes their Property available to the other users of the HS-platform (here defined as “Owner”) and the users who want to use the Property for a short time (here defined as “Booker”). The users for this purpose use the service on the HS-platform on the basis of these GTC (hereinafter "Service"). The service here lies in the brokering of proposal and demand in relation to these user Usage-Contract-Location.

1.3:
User: Users of the HS-platform are (i) the Owners and (ii) the Bookers. If a user on the HS-platform makes his Property available to the other users of the HS-platform in the sense of the Service, he is defined as the "Owner" in his role of use for the purpose of these GTC. If a user books these Properties from the Owner via the HSplatform, he will be defined as a "Booker" in his user role for the purpose of these GTC. If the Owner is explicitly referred to as such by these GTC, this user is hereby meant in the appropriate role of the Usage-ContractLocation. In this relation, the Booker is always the respective short-term user of the Property. Speaking of users in general, the User of the HS-platform, means both the "Owners" and the "Bookers". Users within the meaning of these GTC are all Users of the HSplatform.

1.4:
HS-platform: Homemade Studio provides its Service to its Users through its website https://homemadestudio.com ("HSPlatform").

1.5:
User-Contract-Platform: Homemade Studio provides the use of its services on the HS-platform only on the basis of these GTC ("UserContract-Platform"). These apply between Homemade Studio and the Users in general and directly.

1.6:
Usage-Contract-Location: The Usage-Contract-Location is a usageagreement for the Owner's property with the Booker, which has been successfully brokered between the Users in the Service of the HSplatform. The Usage-Contract-Location is accomplished directly between the Users (without the contractual participation of Homemade Studio) ("Usage-Contract-Location"). The scope and conditions of this usage agreement location are set out in § 5 of these GTC.

1.7:
Property: The Property is the subject of the Usage-Contract-Location. In particular, the term Property provided by the Owner on the HS-platform defines: all rooms, apartments, houses, offices, suites, warehouses, halls, workshops, buildings or other real estate and the surroundings of these Properties, which are available for booking on the HS-platform after evaluation from Homemade Studio on the HS-platform as part of the Service. The Property also includes the respective furnishings and the respective inventory in the Property, which the Owner has communicated during the registration of his Property.

§ 2 Contract-Parties and scope of application of these GTC

2.1:
The contract partner of the Users of the HS-platform is HS Homemade Studio UG (haftungsbeschränkt) (here Homemade Studio).

2.2:
The Owner as a user of Homemade Studio's HS-platform can only be a natural person of unlimited legal capacity or legal entity within the meaning of the German Civil Code (hereinafter referred to as "BGB") and who have a valid User-ContractPlatform completed with Homemade Studio.

2.3:
The present GTC apply, on the one hand, to the User-Contract-Platform and usages that arise between Homemade Studio and the users through Services provided via the website, and, on the other hand, these GTC apply to all Usage-ContractsLocation and usage of the Properties which are accomplished between the Users (brokered through Homemade Studio) and handled via the HS platform of Homemade Studio.

2.4:
These GTC apply exclusively. Conflicting, supplementary or differing terms GTC of the User shall only become part of the contract if and insofar as Homemade Studio has expressly consented to their validity. This approval requirement applies in any case, for example, even if Homemade Studio carries out the provision of Services without reservation in knowledge of the conflicting, supplementary or deviating conditions of the User. Individual agreements with the User (including collateral agreements, additions and changes) always have priority over these GTC. For the content of such agreements, subject to any evidence to the contrary, a written contract or Homemade Studio’s written confirmation shall prevail.

2.5:
References to the validity of statutory provisions are only of clarifying significance. Even without such clarification, therefore, the statutory provisions are valid, unless they are amended or expressly excluded in these GTC.

2.6:
Homemade Studio reserves the right to change or supplement these GTC at any time, unless this is unreasonable for the Users. For this purpose, Homemade Studio notifies its Users in good time about the changes (in writing or via e-mail) and publishes them on the HS-platform. If there is no objection by the User regarding the changes to the GTC, which must be made within six weeks of the notification, the changed GTC shall be deemed accepted by the User. The notification expressly informs the Users of their right of objection and the meaning of the opposition period. In the case of objection of the User against the amendment or supplement of the GTC, Homemade Studio is entitled to terminate the User-Contract-Platform on the basis of these GTC with a notice period of four weeks.

2.7:
These GTC can be displayed and saved as PDF-file (https://homemadestudio.com/terms-and-conditions). The Users are also entitled to print them out. The User can retrieve the GTC at any time on the website of Homemade Studio, print and save.

§ 3 VObject of the Contract and language of the Contract


3.1:
Subject of these GTC is the use of the Services of Homemade Studio by its Users on the HS-platform.

3.2:
Under the User-Contract-Platform, which is subject to these GTC, Homemade Studio gives its Users with access to the HS platform an overview of all available Properties, so that the Booker can choose to enter into a Usage-Contract-Location with the owner. Homemade Studio provides Users the HS-platform for use only and allows the User to access it. Neither the source code nor the object code of the software is left to the User. The User only receives the technical possibility and authorization to access and use the software, which is hosted on a central server, via the internet. The Bookers do not need to register unlike the Owners. As a non-registered user of the HS platform, users (in the role of Bookers) can view the entries and / or book a Property. Only in order to be able to set up a Property on the HSplatform as the Owner, the Owner must register in accordance with these GTC.

3.3:
Within the framework of the UserContract-Platform, Homemade Studio, acting on behalf of the Owner, offers Bookers the Agreement of a UsageContract-Location with regards to the respective Property of the Owners based on these GTC.

3.4:
The contract language is English. The German version is only a purely informational translation.

§ 4 Registration at Homemade Studio and User-Contract-Platform

4.1:
[Subject of the User-ContractPlatform] In order for the Owner to set up a Property on the HS-platform, the Owner must register on the basis of these GTC. The User-ContractPlatform governs the rights and obligations of the Owner with respect to the use of the HS-Platform. There is no obligation of Homemade Studio to provide the platform for all devices or at any time. However, Homemade Studio may send messages to the User to inform them of news and developments. Homemade Studio reserves the right to change the content of the platform, in particular the software. Homemade Studio and its partners can provide service-relevant information via the HS-platform in order to complement additional information or advertising, e.g. those of the sponsors. Notifications of marketing activities of Homemade Studio (hereinafter referred to as "newsletter") are only available to the User if they have agreed to receive the newsletter. The User can terminate the newsletter reception at any time by clicking on the button "unsubscribe newsletter”. In this case, the e-mail address of the User will be deleted from the newsletter mailing list and the absence of consent will be noted.

4.2:
[Contracting Mechanism] The UserContract-Platform between Homemade Studio and the Owner is accomplished by the proper registration of the owner at Homemade Studio. For this, the Owner sends a request for inclusion in the Service of Homemade Studio by sending photos of their Property to Homemade Studio. Homemade Studio then checks the submitted photos and determines whether the Property of the Owner is suitable for the inclusion in the HS-platform. Homemade Studio then informs the Owner of the decision and in case of a positive response, Homemade Studio sends the Owner the GTC that have to be accepted as the only contractual basis (email is sufficient) and will contact the Owner to clarify how, if and when Homemade Studio will review the Property(s) of the Owner by sightseeing. During a viewing Homemade Studio's own photographer will take professional pictures of the Property, and Homemade Studio will gather the necessary information required as part of the registration to the HS platform. When gathering information on the Property of the Owner, Homemade Studio will clarify, amongst other information the following points: (i) for which Purposes-of-Usage (see § 5.1 of these GTC) the Property is available, (ii) where it is located, (iii) the binding capacity in relation to the number of people allowed in the Property, (iv) the size in square meters, (v) the essential characteristics, (vi) the general availability of the Property, (vii) the pricing for the Property (hereafter referred to as “Owner-PricingSpecification”) and (viii) related rules and financial conditions / fees for the transfer of use (see § 5.8 of these GTC). To appear as an entry on the HS-platform, the Property must have a valid physical address. Homemade Studio then provides the Owner, via email, with a draft of the entry on the HS-platform (profile draft). After submitting the profile draft from Homemade Studio to the Owner, the Owner has seven (7) calendar days to report any objections or comments to the Profile Draft or to release the Profile Draft. After this period, and with no objections from the owner, Homemade Studio publishes the profile based on the profile draft on the HS platform. Of course, after consultation with Homemade Studio any changes can be discussed. However, changes to the profile can only be made by Homemade Studio. The registration is only complete and duly completed and the User-Contract-Platform is not concluded until the Property of the Owner has been activated by Homemade Studio on the HS platform. The Owner only makes a binding offer for the conclusion of a User-ContractPlatform by sending the initial property information requested by Homemade Studio and the confirmation of these GTC as the basis of the User-ContractPlatform. The User-Contract-Platform is only concluded on the basis of these GTC.

4.3:
[General Information] The Owner is hereby expressly informed in particular that ...

a)
…the Usage-Contract-Location is exclusively between the Owner and the Booker (i.e. only between the Users) directly and no obligations from the UsageContract-Location exist at the expense of Homemade Studio.

4.4:
[Review of the Owner]Homemade Studio reserves the right to check and review at any time whether the Owner is still providing a proper and suitable Property on the HS-platform to provide the Bookers with their use (in terms of the Usage-Contract-Location) - evaluation of this issue is at the sole discretion of Homemade Studio. If this contract requirement is no longer present, Homemade Studio can block the user account and terminate the User-Contract-Platform immediately (without notice).

4.5:
[Fees] The use of the HS-platform (User-Contract-Platform) per se is in principle free of charge. Only in the case of a booking or IndividualContract in accordance with § 5 of this GTC, a fee acc. § 5.8 of these GTC and commission claim acc. § 7 of these GTC is charged. In addition, only on first admission pursuant to § 4.2 of these GTC and if the Owner has made substantial changes to the Property (the evaluation of these changes and subsequent decision lies in the sole discretion of Homemade Studio), a service fee of maximum EUR 100.00 plus the statutory VAT shall be payable. According to the invoice of Homemade Studio the service fee will be considered with the next payment pursuant to § 7 of these GTC. With this procedure Homemade Studio wants to promote the Property in its current shape on the HS-platform.

4.6:
[Assurance of the Owner at registration process]When applying for the HS-Platform the Owner explicitly assures Homemade Studio and guarantees in the sense of an independent guarantee promise (selbständiges Garantieverprechen), ...

a)
…that all data provided through the registration process are true and complete.


b)
… that he is of legal age or a legal person (full capacity).


c)
… that he independently reports changes or additions to his data (in particular email address, phone-number, bank details, contact details) and information about this without delay to Homemade Studio by changing the account of the HS platform.


d)
… that he prevents a passing on of personal login data (username and password) to third parties. The Owner is liable for any damages caused to Homemade Studio by the loss or disclosure of the login data.

e)
…that he owns the offered Properties or is entitled to provide the Properties for the Usage-Contract-Location on the basis of these GTC and to provide and accordingly grant the Bookers the use and in particular in relation to the legitimized use Purpose-of-Usage of the Properties (according to § 5.1 of these GTC).

f)
…that he provides the Properties before every transfer of use to the Booker in the profile appropriate state in the context of the booking (IndividualContract), free from dirt, in clean and tidy condition and for a suitable purpose in accordance with § 5.1 of these GTC.

g)
…that at the time of the transfer of use to the Booker, the Property has the inventory and equipment as presented on the HS-platform.

h)
…that he does not violate the rights of third parties with the Usage-ContractLocation.

i)
…that the transfer of use on the basis of the Usage-Contract-Location is in compliance with the respective applicable law.

j)
…that he will inform Homemade Studio immediately if his Properties should not be available at short notice.

4.7:
[Legal Relationship in relation to the Properties] Homemade Studio itself is neither the owner nor the possessor of the Properties and does not lend the Properties to the Bookers. Homemade Studio only brokers the conclusion of the contract of the Usage-ContractLocation and is authorized as a representative with power of attorney to conclude on behalf of the Owner the Usage-Contracts-Location with the respective Bookers and to receive declarations on behalf of the Owner exclusively in the context of these GTC. All (legal-) disputes have to be handled directly between the Owner and the Booker.

4.8:
[Content of the Owner] The Owner grants Homemade Studio a royalty-free, irrevocable, non-exclusive, geographical unlimited, sublicensable right to use the content (in particular advertisement descriptions (text and pictures)) provided by the Owner to Homemade Studio to fulfill the UserContract-Platform, to use, to publish and to edit. Homemade Studio is in particular entitled to ...

a)
feed in and store the content in electronic databases, electronic data networks, telephone services, etc. and to provide them to a limited or unlimited group of people in such a way that the content by means of stationary or mobile devices of all kinds (eg PCs, smartphones or tablets) regardless of time and location can be accessed, played back, stored, forwarded and printed, in particular using telemedia, Internet-based platforms and e-mails with digital and other transmission techniques (e.g. Internet, WAP, GPRS, UMTS);

b)
reproduce and distribute the contents in electronic storage media of all kinds; and, while preserving the personal rights, to systematize, summarize, shorten, divide, rearrange, reduce, enlarge, link with other works, translate copyright holders, holders of ancillary copyrights and other related rights using analogue or digital techniques or otherwise edit and

c)
to transmit the content for the purpose of advertising for Homemade Studio also to contractors who display the content on the platform operated by them (together with the advertising material placed there).

4.9:
[Content of Homemade Studio] If Homemade Studio itself provides content (in particular texts and pictures) of the Owner's Property; the rights of this content exclusively belong to Homemade Studio. The publication of this content on the profile of the User does not create any independent rights of use for this content for the respective User. In particular, the user may not use this content outside the HSplatform or store this content locally on his computer.

4.10:
[Currency of the Property’s Details] The procedures of these GTC aim in particular (but not exclusively) to ensure that the information on the Property is kept up to date and reflects reality to the extent that the Booker gets as realistic an impression of the Property as possible without actually being there. The Contracting Parties are aware that the reason why the Bookers book Property on the HS platform essentially depends on the technical design features of the Property. Therefore, if new content in accordance with § 4.2 for the purposes of § 4.10 of these GTC must be created through Homemade Studio due to changes to and in the Property or furnishings and the inventory, the Owner is obliged to notify this to Homemade Studio and to bear (if necessary) the updating costs for that in accordance to § 4.5 of these GTC.

4.11:
[Blocking profiles] Homemade Studio reserves the right to remove or block access to one or all of the Owner’s profile(s) – at any time, without prior warning, and at its discretion – in order to prevent profiles it believes to be impermissible, not current, in disagreement to these GTC or harmful, and will not be liable for consequences resulting from a failed attempt to remove such a profile.

§ 5 Usage-Contract-Location and its usage conditions

5.1:
[Subject matter of the UsageContract-Location] The specific Property - object of the UsageContract-Location depends on and is defined in accordance with the information and details of the placement on the HS platform of Homemade Studio during the booking process. The use of the Property by the booker is permitted only on the basis of these GTC and only for the usage purpose agreed in the Individual-Contract of the UsageContract-Location, either for photo shootings, film shootings, video shootings, workshops, or events (hereinafter the “Purpose-of-Usage”), which the owner has approved with Homemade Studio accordingly. For this contractual subject matter, the Owner grants the Booker the irrevocable right to attain the agreed Purpose-of-Usage in accordance with the Individual-Contract or booking. With the Booking-Acceptance, the Owner grants the Booker the irrevocable permission to make photo and film recordings related to the Property, especially (but not exclusively) for commercial and advertising purposes. The Owner shall surrender to the Booker its respective Property via an Individual-Contract through Homemade Studio, for use on the basis and under the conditions of these GTC, shall make it available to the Booker on the Beginning Date of Use in accordance with § 5.7 of these GTC, shall guarantee access to the Property (especially, but not exclusively, by handing over the keys or something similar), shall instruct the Booker on the special features of the Property, and shall be available for short-term inquiries within two hours after handover.

5.2:
[Booking principle] The Booker shall select the Property on the HS platform, and may inquire about its use on the exclusive basis of these GTC in regards to the usage conditions under the Usage-Contract-Location. Homemade Studio shall then examine the Booker’s request expeditiously. The Usage-Contract-Location is based on the following usage conditions:

5.3:
[Contractual relationship of the Usage-Contract-Location] Homemade Studio shall in this case broker the contract conclusion between the users. The contractual relationship “Usage-Contract-Location” is formed exclusively between the respective Booker and the respective Owner. The respective Booker can recognise which Property is available at the time of the desired use on the HS platform.

5.4:
[Contract conclusion – mechanism] The Usage-Contract-Location on the use of Property is concluded when the Booker requests the booking of a selected Property on the HS platform – at a selected time, for a selected duration and for a selected usage purpose (hereinafter “Booking Request”) – and that request is accepted by Homemade Studio towards the Booker (“Booking Acceptance”) after Homemade Studio checks the availability of the selected Property in the name and on the authority of the Owner. The Booking Request for the occasional use of a particular Property is made to Homemade Studio on the HS platform by the Booker, who is willing to use that Property, as an authorised declaration recipient for the Owner (within the meaning of representation). The Booker will be bound by the Booking Request for seven (7) days. The presentations of the Property on the HS platform are to be understood as mere invitations to the Booker to make a Booking Request (“invitatio ad offerendum”) and not as a binding offer by the Owner or by Homemade Studio. By accepting the booking, Homemade Studio transmits the contract documentation and invoices to the respective user of the Usage-Contract-Location.

5.5:
[Authorisation to conclude a contract and accept declarations of intent for the Owner] As long as the Owner (i) has its Property listed on the HS platform after a successful registration process, and therefore provides it to the Bookers on the basis of these GTC, and (ii) has not terminated the Platform Usage Contract with Homemade Studio through a final court judgment, Homemade Studio is hereby entitled and authorised under these GTC to accept the Booking Requests for the Owner via Booking Acceptance on the HS platform as a representative, within the scope of a Usage-ContractLocation based on the usage conditions of these GTC (“HS Authorisation”). The Owner authorises and commissions Homemade Studio in its name and for its account to independently conclude the Usage-Contract-Location with the Booker (in other words, to immediately accept the Booking Requests) if the requested Property is available during the period in question (in other words, not otherwise booked or unavailable at the time of Booking Acceptance to the best of Homemade Studio’s knowledge). The Owner may revoke the HS Authorisation to Homemade Studio at any time. If the HS Authorisation is withdrawn, Homemade Studio will be obliged to remove the Property in question from the HS platform.

5.6:
[Availability check] No guarantee of availability is declared by Homemade Studio, especially to the Booker. Before Homemade Studio can confirm the Booking Request it will give the Owner via the provided e-mail address of the Owner further details of the Booking Request and enquire whether the Property is available at the time in question. If the Owner does not respond to this demand from Homemade Studio within 24 hours, Homemade Studio will call the Owner on the phone number provided for an answer. If the Owner does not answer or is unreachable on the phone, the Owner has two (2) calendar days to call Homemade Studio back and give an answer before Homemade Studio will reject or deny the Booker's Booking Request.

5.7:
[Period of use, Obligation to return | Extension] The contractually agreed usage period of the surrender for use under the respective IndividualContract (Usage-Contract-Location) is temporary (that period, the “Temporary Usage Period”). The Temporary Usage Period is defined through the input of the permitted starting date/time (“Beginning Date of Use”) and the permitted ending date/time (“Ending Date of Use”) by the Booker on the HS platform, whereby this must be confirmed by Homemade Studio as part of the Booking Acceptance. If the respective Individual-Contract of the UsageContract-Location ends, the Booker shall terminate the use of the Property in accordance with these GTC and return the Property to the Owner. If the Booker wishes to agree on an extension of the Usage Period of the Usage-Contract-Location with the Owner, the Booker shall book the extension via the HS platform as a new booking pursuant to § 5.4 of these GTC. If an extension is not agreed accordingly, the following will apply: (i) if the Booker de facto causes the deadline to be exceeded under § 5.8 of these GTC, the penalty for delay in return in accordance with § 5.8 of these GTC will apply directly, or (ii) if the Booker agrees on an extension with the Owner by circumventing the HS platform, the commission of Homemade Studio under § 7 of these GTC, to be assessed for this case as a notional claim to commission, multiplied by 2, is agreed as a contractual penalty (that penalty, the “Contractual Penalty for Circumvention”).

5.8:
[Remuneration] The Usage-ContractLocation between the Booker and the Owner will incur a fee. Any cleaning is included in this fee.

5.8.1:
The fee for this Usage-ContractLocation, which the Booker has to pay to the Owner at the time of booking, is based on the details and information of the respective profile of the Property at the time of the conclusion of the respective Individual-Contract on the HS-platform – pursuant to § 4.2 of these GTC (hereinafter referred to as "Basic-Fee"). The terms of payment are governed by § 7.2 and § 7.3 of these GTC.

5.8.2
If the Booker fails to return the Property promptly in accordance with the Usage-Contract-Location (“Missed Deadline”), the Booker shall pay a contractual penalty calculated as follows: the contractual penalty that the Booker shall pay to the Owner and Homemade Studio under observance of the corresponding, applicable commission deduction in accordance with § 7 of these GTC results from the Basic-Fee multiplied by 1.5 pro rata temporis for each half-hour past the regular Ending Date of Use (that penalty, the “Penalty for Late Return”). It is hereby clarified that the regular Usage Period under § 5.7 of these GTC will not be increased by the payment of the Penalty for Late Return; rather, usage during this subsequent period is unlawful and compensated for only by the payment of that penalty. The Owner may assert damage compensation going beyond this contractual penalty (Penalty for Late Return) in accordance with § 5.8.2 of these GTC.

5.9:
[Right of withdrawal | Cancellation right] After the Individual-Contract is effectively booked, the Owner may no longer withdraw from or cancel the Usage-Contract-Location in question. For the Booker, the following rights of withdrawal or rights of cancellation towards the Owner regarding the concluded Usage-Contract-Location are available. The Booker may not withdraw from or cancel the respective Usage-Contract-Location less than seven (7) full calendar days before the Beginning Date of Use (beginning of the Usage-Contract-Location in accordance with the IndividualContract). In the following cases, the Booker may withdraw (contractual right of withdrawal) or cancel (contractual right of cancellation) with the following consequences, provided the following condition subsequent (“Conditional Trigger of Withdrawal”) has not occurred:

a)
If the Booker withdraws or cancels at least twenty-one (21) full calendar days before the respective Beginning Date of Use, the Booker will receive back the full Basic Fee minus the complete commission claim of Homemade Studio pursuant to § 7 of these GTC, which will not be refunded.

b)
If the Booker withdraws or cancels less than the timeframe according to letter a) of this provision but at least seven (7) full calendar days before the respective Beginning Date of Use, the Booker will receive back 50% of the Basic Fee minus the complete commission claim of Homemade Studio pursuant to § 7 of these GTC, which will not be refunded.

The Booker may exercise its right of withdrawal or cancellation a maximum of three (3) times in one calendar year; after that (in other words, on and beginning with the 4th time), the Booker is excluded from any right of withdrawal and cancellation in accordance with § 5.9 of these GTC (defined as “Conditional Trigger of Withdrawal”). Every 1st January, this value returns to zero. The withdrawal must be declared to Homemade Studio in writing.

5.10:
[Commencement of the UsageContract-Location] Before the Usage-Contract-Location begins; the Booker shall become familiar with the general circumstances and setup of the Property. Before use is taken up and after usage commencement, the Booker shall make sure the quality of the Property is proper and that the Property and furnishings function properly – especially by visually inspecting the essential elements – and have the Owner give instructions on the Property, possibly on the Beginning Date of Use. Identifiable damages or defects must be communicated to the Owner and Homemade Studio without undue delay by email and with sufficient pictures. The Booker may not make any unauthorised installations or changes to the Property unless they have been approved by the Owner in writing (email is sufficient) and a copy sent to Homemade Studio (prior consent). The Booker may not remove objects that belong to the Property’s furnishings. Homemade Studio recommends that the Booker and the Owner document the condition of the Property accordingly (including photos), before commencement of use.

5.11:
[Diligent use of the Property] The booker shall handle the Property diligently (especially the available furnishings) and shall obey the Owner’s instructions and house rules to that end.

5.12:
[Return] The return of the Property within the scope of the UsageContract-Location is not concluded until the Booker has returned to the Owner the keys it received from the Owner. Homemade Studio recommends that a short handover certificate be created between the Owner and the Booker. Within 48 hours of the return, users must notify Homemade Studio of any damage, defects and deficiencies, providing appropriate photo documentation. The Booker shall return the Property to the Owner in a clean, orderly condition.

5.13:
[Liability of Booker] The Booker shall be liable to the full extent towards the Owner for all legal infringements, breaches of contract and damages the Booker commits during the period of the Usage-Contract-Location.

5.14:
[Illicit use] In the event of improper use and conduct contrary to use, the Owner, or Homemade Studio on the Owner’s behalf, may at any time terminate the respective UsageContract-Location towards the Booker and forbid the Booker from using the HS platform further (User-ContractPlatform). In this case, the fee acc. to § 5.8 of these GTC will not be refunded in total or even pro rata temporis. In particular but not limited to, a case of particularly illicit use is given when the Booker uses the Property in such a way that is defamatory, obscene, profane or pornographic, sexually explicit, promoting violence, or demeaning a group based on race or ethnic origin, religion, disability, gender, age, veteran status, and/or sexual orientation/gender identity; or exploiting or harming minors (particularly illicit use). In the case of particularly illicit use the Owner and Homemade Studio each in their sole discretion have the right acc. to Sentence 1 of this paragraph. In this case, the Booker is also obliged to pay a contractual penalty in the amount of five (5) times of the Fees in accordance with § 5.8 of these GTC, which, however, leaves further damages unaffected.

§ 6 Term; Termination; Blocking of the Platform Usage Contract

6.1:
The Platform Usage Contract is concluded for an indefinite period and can be terminated by the Owner or Homemade Studio, through the user account or by email, with a notice period of one month from the receipt of the notice of termination.

6.2:
Unless the following contains a different or supplementary agreement, both the Owner and Homemade Studio retain the right of extraordinary termination of the Platform Usage Contract in accordance with statutory provisions. Homemade Studio may effect extraordinary termination of the Platform Usage Contract in the following cases in particular (but not exclusively):

a)
The Owner fails to send an Availability Confirmation for the purposes of § 5.6 of these GTC, or sends it late, more than twice in one calendar year.

b)
The Owner changes the design of the Property and its furnishings, or information on the Property, or the like, without informing Homemade Studio thereof.

c)
The Owner is unprepared to assume the costs for content updates in accordance with § 4.10 of these GTC.

d)
The Owner cancels bookings that have been agreed with binding effect for the purposes of the Usage-Contract-Location.

e)
The Owner makes its Property available for the service on the HS platform fewer than 30 days per calendar year.

f)
) The Owner, the Booker or both enter a Usage-Contract-Location directly, while circumventing the HS platform, particularly (but not exclusively) to avoid paying Homemade Studio a commission.

g)
The Owner breaches the regulation pursuant to § 4.4 of these GTC:

h)
The users continue to breach the assurance in accordance with 4.6 of these GTC, after being warned and despite the setting of a grace period of two (2) weeks.

6.3:
Instead of extraordinary termination, Homemade Studio may also block the Owner from further Usage Contracts – Location for cause.

6.4:
After the Platform Usage Contract has ended, the user will no longer have access to the account or to their profile. Their profile will also be deactivated and no longer visible by any user of the HS platform. Homemade Studio is not responsible for backing up the information deposited in the account and the profile. Therefore, the user is instructed as far as permitted by these GTC to back up the data relevant for them promptly before the end of the contractual period, on a storage media independent of Homemade Studio, although this will not affect the regulation in accordance with § 4.9 of these GTC.

6.5:
The end of the Usage-ContractLocation will not affect UsageContract-Locations that were agreed with binding effect before that point. These Usage-Contract-Locations will then still be executed.

§ 7 Homemade Studio’s Commission Invoices for Individual-Contracts | other costs

7.1:
For each Booking Acceptance of an Individual-Contract in accordance with the Usage-Contract-Location, the Owner shall pay Homemade Studio a commission in an amount of 15% of the Owner-Pricing-Specification according to § 5.8.1 of these GTC which will be due immediately (that due amount, the “OwnerCommission”). It makes no difference whether the Booker has actually used the Usage-Contract-Location regarding the Owner’s property in accordance with the Usage-ContractLocation. The commissions and fees to be paid will be shown during the booking process before the Booker sends the Booking Request. In the event that Booker and Owner agree on a different Basic-Fee outside the HS platform in violation of these GTC, the higher Basic-Fee shall apply as the basis for calculating the OwnerCommission.

7.2:
As part of the Booking procedure for the Property, the Booker uses the payment service provider Stripe Connect (https://stripe.com/connect). The service provider makes it possible for payments to be made directly from the Booker to the Owner and, at the same time, for the Commission from Owner to Homemade Studio in accordance with § 7.1 of these GTC to be deducted and paid out. Additional information from the payment service provider can be taken from their business conditions and data privacy statements (https://stripe.com/en-de/connect-account/legal and https://stripe.com/en-DE/privacy). Any costs arising from the use of Stripe Connect shall be borne by the Owner and deducted from the payment flow to the Owner. Homemade Studio advises the Owner that Stripe Connect may proceed the payment within maximum of 30 calendar days after the booking of the Property in accordance with their terms and conditions (see above).

7.3:
When the Booker makes a Booking Request, at first only a “preauthorisation of the credit-card” is made. If Homemade Studio does not confirm the Booking Confirmation while the Booking Request is in effect in accordance with § 5.4 of these GTC, and therefore the Booking Request is deemed denied, the credit card will not be charged and there will no payment. Only if a Booking Acceptance is made will the credit card be charged with the agreed fee and commissions based on these GTC and the respective Individual-Contract regarding the Usage-ContractLocation.

§ 8 Data protection and security


Homemade Studio is aware that personal data is considered sensitive and complies with the statutory provisions on data protection when handling users’ personal data. The particular legal bases for doing so are the Telecommunications Act (TKG), the Federal Data Protection Act (BDSG and the German Teleservice Data Protection Act (TDDSG). For additional information, please refer to Homemade Studio’s data privacy statement available on their internet site.

8.2:
Homemade Studio may collect, process, store and use specified personal data, including usage and Property data, to determine the location of the Property, provided this is necessary to execute the Platform Usage Contract and the UsageContract-Locations in question. To determine the user’s usage precisely, the individual bookings are recorded along with Property details, starting date, duration of use, Booker data and Owner data. These data are then used for the services Homemade Studio provides.

8.3:
Unless otherwise regulated in this contract, Homemade Studio will never forward personal data without authorisation. Moreover, Homemade Studio shall grant the users information in accordance with statutory provisions, without undue delay and at no charge, on the personal data they are storing.

§ 9 Responsibility for content


9.1:
The Owner is solely responsible for all content it places on the platform. This especially, but not exclusively, applies to the descriptions, personal information and image data filed by the Owner during the offer of Property (jointly referred to hereafter as an “Ad”). The user shall inspect the content carefully before placing it. Homemade Studio can also inspect it if necessary.

9.2:
The Owner shall ensure that the Property advertised is complete and described correctly. In so doing, the Owner shall provide at least the information that Homemade Studio has specified as obligatory.

9.3:
By placing an Ad, the Owner ensures it is entitled to use the content. This includes without limitation the right to disseminate and make publicly accessible as well as the duplication and processing necessary to that end. The Owner shall also ensure that the Ads and other content

a)
refer exclusively to the offered Property;

b)
do not breach third-party privacy rights;

c)
are not racist, insulting, harassing, in poor taste or sexually explicit;

d)
do not contain any information or data which Users are not entitled to transmit by contract or applicable law (such as business secrets, protected or confidential information of which the users became aware during employment relationships or which are subject to a nondisclosure agreement) and

e)
do not encroach (even indirectly) on third-party rights, especially copyright, neighbouring rights or related proprietary rights, trademark rights, brand rights, patent rights, or utility model or design rights.

9.4:
The Owner shall if necessary provide truthful and complete information regarding authorship, copyrights or similar rights when the content is placed.

9.5:
The Owner shall indemnify Homemade Studio against all claims asserted by third parties against Homemade Studio due to the content they have placed. The Owner shall compensate Homemade Studio for any damages Homemade Studio incurs due to the breach of third-party rights, including any costs for legal defence. The Owner shall support Homemade Studio during the legal defence.

9.6:
Homemade Studio may remove and delete content from the HS platform, in part or in full, if that content does not comply with the requirements set forth in these GTC.

§ 10 Liability in general


The use of the services and the HS platform of Homemade Studio occur at the user’s own risk. The same applies for the use towards the Owner based on the Usage-ContractLocation. Damages caused by the Booker will be borne by the Booker – not by Homemade Studio or the Owner of the Property.

§ 11 Final provisions


11.1:
If the User as a consumer (pursuant to Sec. 13 BGB) has no general venue in Germany, the exclusive venue for all disputes arising from this legal relationship will be the court competent for the registered office of Homemade Studio. If the User is an entrepreneur (pursuant to Sec. 14 BGB) the exclusive venue for all disputes arising from this legal relationship will be the court competent for the registered office of Homemade Studio.

11.2:
These legal relationships will be subject to the laws of the Federal Republic of Germany.

11.3:
: Finding one of these provisions to be invalid or ineffective, now or in the future, will not invalidate the remaining provisions. The invalid or unenforceable provision will in this case be replaced by a regulation that comes as close to the parties’ intention as is legally permissible. The same applies in the event of a loophole.

11.4:
The German version hereof is a convenience translation. In the event of doubt or dispute as to the contents of these GTC the English version shall prevail.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von HS Homemade Studio UG (haftungsbeschränkt) – für Booker

- Stand: 01. April 2019

HS Homemade Studio UG (haftungsbeschränkt) (im Folgenden „Homemade Studio“) vermittelt über ihre Plattform auf der Internetseite https://homemadestudio.com (im Folgenden „HSPlattform“) kurzzeitige Buchung von Immobilien. Die nachfolgenden AGB werden Bestandteil des Nutzungsvertrages-Plattform (bezogen auf die Nutzung dieser HS-Plattform) zwischen dem Nutzer in seiner Rolle als Booker und Homemade Studio über die Nutzung der HSPlattform als solche. Wird über die HS-Plattform eine Buchung abgeschlossen, welche über Homemade Studio direkt zwischen den Nutzern der HS-Plattform vereinbart wird, gelten zwischen den Nutzern insbesondere die in diesen AGB geregelten Nutzungsbedingungen für den Nutzungsvertrages-Location (bezogen auf die Immobilie).

§ 1 Definitionen

1.1: Homemade Studio:
Vertragspartner des Nutzers der Plattform ist die HS Homemade Studio UG (haftungsbeschränkt) („Homemade Studio“). Detaillierte Informationen über Homemade Studio können auf der Internetseite https://homemadestudio.com unter dem Punkt Impressum abgefragt werden.

1.2: Service:
Homemade Studio stellt auf ihrer Plattform eine sog. Software-as-aService-Leistung für die Nutzer der HSPlattform zur Verfügung. Gegenstand dieser Service-Leistung ist die Vermittlung von kurzzeitigen Nutzungsverträgen-Location gem. § 5.1 dieser AGB hinsichtlich ausgewählter Immobilien der Nutzer der HS-Plattform, die ihre Immobilie den anderen Nutzern der HS-Plattform zur Verfügung stellt (hier als „Owner“ definiert) und den Nutzern, die die Immobilie kurzzeitig nutzen wollen (Booker), wobei die Nutzer hierfür den Service auf der HS-Plattform auf Grundlage dieser AGB nutzen (im Folgenden „Service“). Der Service liegt hier in der Vermittlung von Angebot und Nachfrage in Bezug auf diese Nutzungsverträge-Location.

1.3: Nutzer:
Nutzer der HS-Plattform sind (i) die Owner und die (ii) Booker. Stellt ein Nutzer auf der HS-Plattform seine Immobilie für die anderen Nutzer der HSPlattform im Sinne des Service zur Verfügung, wird er als „Owner“ über seine Nutzungsrolle im Sinne dieser AGB definiert. Sofern ein Nutzer über diese HS-Plattform diese Immobilien von dem Owner bucht, wird er als „Booker“ über seine Nutzerrolle im Sinne dieser AGB definiert. Wird in diesen AGB explizit vom Owner gesprochen, so ist hiermit dieser Nutzer in der entsprechenden Rolle des Nutzungsvertrages-Location gemeint. In dieser Relation ist dann der Booker immer der jeweilige kurzzeitige Nutzer der Immobilie. Wird von Nutzern im Allgemeinen gesprochen, ist hierunter der Nutzer der HS-Plattform zu verstehen, welcher sowohl die „Owner“ als auch die „Booker“ meint. Nutzer im Sinne dieser AGB sind alle Nutzer der HS-Plattform.

1.4: HS-platform:
Homemade Studio stellt seinen Nutzern ihren Service über ihre Webseite https://homemadestudio.com zur Verfügung („HS-Plattform“).

1.5: Nutzungsvertrag-Plattform:
Homemade Studio stellt die Nutzung ihres Services auf der HS-Plattform nur auf Grundlage dieser AGB zur Verfügung („Nutzungsvertrag-Plattform“). Diese gelten zwischen Homemade Studio und den Nutzern allgemein und unmittelbar.

1.6: Nutzungsvertrag-Location:
Der Nutzungsvertrag-Location ist eine Nutzungsvereinbarung über die Immobilie des Owner mit dem Booker, welcher zwischen den Nutzern des Services der HS-Plattform erfolgreich vermittelt worden ist. Der Nutzungsvertrag-Location kommt hierfür direkt zwischen den Nutzern (ohne vertraglicher Beteiligung von Homemade Studio) zustande („Nutzungsvertrag-Location“). Der Umfang und die Bedingungen dieses Nutzungsvertrag-Location ergeben sich aus § 5 dieser AGB.

1.7: Immobilie:
Die Immobilien sind der Vertragsgegenstand des Nutzungsvertrags-Location. Unter den Begriff Immobilie, die der Owner auf der HS-Plattform zur Verfügung stellt, wird insbesondere Folgendes definiert: alle Räume, Zimmer, Wohnungen, Häuser, Büros, Suites, Lagerräume, Hallen, Werkstätten, Gebäude oder sonstige Immobilien und unmittelbare Umgebungen dieser Immobilien, die von Homemade Studio nach Evaluierung zur Buchung auf der HS-Plattform im Rahmen des Service zur Verfügung stehen. Zu der Immobilie gehören auch die jeweiligen Einrichtungsgegenstände und das jeweilige Inventar der Immobilie, welches der Owner im Rahmen derRegistrierung seiner Immobilie mitgeteilt hat.

§ 2 Vertragsparteien und Geltungsbereich dieser AGB

2.1:
Vertragspartner der Nutzer der HSPlattform ist die HS Homemade Studio UG (haftungsbeschränkt) (hier Homemade Studio).

2.2:
Der Booker als Nutzer von Homemade Studio’s HS-Plattform kann nur eine unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Person oder juristische Person im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches (im Folgenden „BGB“) sein, die Unternehmer im Sinne von § 14 BGB sind und durch die Nutzung der HS-Plattform einen Nutzungsvertrag-Plattform mit Homemade Studio eingegangen sind und diese AGB bestätigen.

2.3:
Die vorliegenden AGB gelten zum einen für den Nutzungsvertrag-Plattform und Nutzungen, die zwischen Homemade Studio und den Nutzern über Leistungen zustande kommen, die über die Webseite erbracht werden und zum anderen gelten diese AGB hinsichtlich aller Nutzungsverträge-Location und Nutzungen der Immobilien, die zwischen den Nutzern untereinander – vermittelt durch Homemade Studio – über Nutzungsverträge zustande kommen, die über die HS-Plattform von Homemade Studio abgewickelt werden.

2.4:
Diese AGB gelten ausschließlich. Entgegenstehende, ergänzende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen der Nutzer werden nur dann und insoweit Vertragsbestandteil, sofern Homemade Studio ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt hat. Dieses Zustimmungserfordernis gilt in jedem Fall, beispielsweise auch dann, wenn Homemade Studio in Kenntnis der entgegenstehenden, ergänzenden oder abweichenden Bedingungen des Nutzers die Leistungserbringung vorbehaltlos ausführen. Im Einzelfall getroffene, individuelle Vereinbarungen mit dem Nutzer (einschließlich Nebenabreden, Ergänzungen und Änderungen) haben stets Vorrang gegenüber diesen AGB. Für den Inhalt derartiger Vereinbarungen ist, vorbehaltlich eines etwaigen Gegenbeweises, ein schriftlicher Vertrag bzw. unsere schriftliche Bestätigung maßgebend.

2.5:
Hinweise auf die Geltung gesetzlicher Vorschriften haben nur klarstellende Bedeutung. Auch ohne eine derartige Klarstellung gelten daher die gesetzlichen Vorschriften, soweit sie in diesen AGB nicht unmittelbar abgeändert oder ausdrücklich ausgeschlossen werden.

2.6:
Homemade Studio ist jederzeit berechtigt, diese AGB zu ändern oder zu ergänzen, es sei denn, dass dies für die Nutzer nicht zumutbar ist. Hierzu benachrichtigt Homemade Studio ihre Nutzer rechtzeitig über die Änderungen (schriftlich oder per E-Mail) und veröffentlicht diese auf der HSPlattform. Fehlt es an einem Widerspruch des Nutzers bezüglich der Änderungen der AGB, der innerhalb von sechs Wochen nach der Benachrichtigung erfolgen muss, gelten die geänderten AGB als vom Nutzer angenommen. In der Benachrichtigung wird der Nutzer auf sein Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist ausdrücklich hingewiesen. Im Falle des Widerspruchs des Nutzers gegen die Änderung oder Ergänzung der AGB ist Homemade Studio berechtigt, den Nutzungsvertrag-Plattform auf Grundlage dieser AGB gegenüber dem Nutzer mit einer Frist von vier Wochen zu kündigen.

2.7:
Diese AGB können als PDF-Datei (https://homemadestudio.com/terms-and-conditions) angezeigt und abgespeichert werden. Die Nutzer sind auch zum Ausdruck berechtigt. Der Nutzer kann die AGB jederzeit auf der Internetseite von Homemade Studio abrufen, ausdrucken sowie speichern..

§ 3 Vertragsgegenstand und Vertragssprache


3.1:
Vertragsgegenstand dieser AGB ist die Nutzungseinräumung des Services von Homemade Studio für seine Nutzer auf der HS-Plattform. Mit der Nutzung der HSPlattform willigt der Booker in diese Nutzungsbedingungen zum Nutzungsvertrag-Plattform ein und wird diese vor einer jeden Buchung einer Immobilie noch einmal ausdrücklich im Buchungsprozess bestätigten.

3.2:
Im Rahmen des NutzungsvertragesPlattform, der diesen AGB unterliegt, gibt Homemade-Studio seinen Nutzern mittels Zugang auf die HS-Plattform eine Übersicht über alle verfügbaren Immobilien, damit der Booker die Möglichkeit hat, mit dem Owner einen Nutzungsvertrages-Location einzugehen. Homemade Studio stellt den Nutzern die HS-Plattform nur zur Nutzung zur Verfügung und gestattet den Nutzer hierauf zuzugreifen. Weder Quellcode noch Objektcode der Software werden dem Nutzer überlassen. Der Nutzer erhält lediglich die technische Möglichkeit und Berechtigung, auf die Software, welche auf einem zentralen Server gehostet ist, mittels Internet zu zugreifen und zu nutzen. Die Booker brauchen sich, anders als die Owner nicht zu registrieren. Als nichtregistrierter Nutzer der HS-Plattform können sich die Nutzer (in der Rolle als Booker) die Einträge einsehen und/oder eine Immobilie buchen. Nur um in der Eigenschaft als Owner eine Immobilie auf die HS-Plattform einstellen zu können, muss sich der Owner entsprechend dieser AGB registrieren.

3.3:
Im Rahmen des NutzungsvertragsPlattform bietet Homemade Studio stellvertretend für den Owner den Bookern die Vereinbarung eines Nutzungsvertrages-Location bzgl. der jeweiligen Immobilien der Owner auf Grundlage dieser AGB gegenüber an.

3.4:
Die Vertragssprache ist Englisch. Die deutsche Fassung ist nur eine rein informatorische Übersetzung.

§ 4 Keine Registrierung bei Homemade Studio und NutzungsvertragPlattform

4.1:
[Gegenstand des NutzungsvertragesPlattform] Der Nutzungsvertrag-Plattform regelt die Rechte und Pflichten des Bookers in Bezug auf die Nutzung der HSPlattform. Es besteht keine Verpflichtung von Homemade Studio die Plattform für alle Endgeräte oder zu jeder Zeit zur Verfügung zu stellen. Homemade Studio behält sich das Recht vor, die Plattform – insbesondere die Software – technisch und inhaltlich zu ändern. Homemade Studio und ihre Partner können Servicerelevante Informationen per HS-Plattform um Zusatzinformationen oder Werbung z.B. von Sponsoren ergänzen. Mitteilungen über Marketingaktivitäten von Homemade Studio (im Folgenden („Newsletter“) erhält der Booker nur, wenn er sich mit dem Empfang des Newsletters einverstanden erklärt hat. Der Booker kann den Bezug des Newsletters jederzeit dadurch beenden, dass er im Newsletter auf das Feld „Newsletter abbestellen“ klickt. In diesem Fall wird die E-MailAdresse des Bookers aus dem NewsletterVerteiler gelöscht und das Fehlen der Einwilligung im Nutzerbereich vermerkt.

4.2:
[Vertragsschluss-Mechanismus] Der Booker braucht sich für die Nutzung der HS-Plattform nicht zu registrieren. Die Nutzung der HS-Plattform durch den Bookers erfolgt aber ausschließlich auf Grundlage dieser AGB. Vor einer jeden Buchung einer Immobilie wird der Booker noch einmal ausdrücklich der Geltung dieser AGB und damit auch dem Nutzungsvertrag-Plattform zustimmen.

4.3:
[Hinweise] Der Booker wird hiermit ausdrücklich insbesondere darauf hingewiesen, dass…

a)
…der Nutzungsvertrag-Location ausschließlich zwischen dem Owner und dem Booker (also nur zwischen den Nutzern) direkt zustande kommt und keinerlei Verpflichtungen aus dem Nutzungsvertrag-Location zu Lasten von Homemade Studio existieren.

4.4:
: [Überprüfung des Bookers]Homemade Studio behält sich das Recht vor, jederzeit zu prüfen, ob der Booker auf Grund seiner bisherigen Aktivitäten auf der HS-Plattform diese ordnungsgemäß und im Sinne dieser AGB genutzt hat. Sollte diese Vertragsvoraussetzung nicht vorliegen, kann Homemade Studio geeignete Maßnahmen ergreifen, dass der Booker die HS-Plattform bzw. deren Service nicht mehr nutzen kann.

4.5:
[Entgelt] Die Nutzung der HS-Plattform (Nutzungsvertrag-Plattform) an sich erfolgt unentgeltlich. Lediglich im Falle einer Buchung bzw. Einzelvertragsschluss gem. § 5 dieses Vertrages entsteht ein Entgelt gem. § 5.7 dieser AGB und Provisionsanspruch gem. § 6 dieser AGB.

4.6:
[Zusicherung des Bookers bei Buchung (Einzelvertragsschluss)] Der Booker sichert bei der Buchung (Einzelvertragsschluss) gegenüber Homemade Studio ausdrücklich zu und garantiert im Sinne eines selbständigen Garantieversprechens, …


a)
… dass alle angegebenen Daten im Wege der Buchung einer Immobilie wahr und vollständig sind.


b)
… dass er volljährig oder eine juristische Person ist und dass er Unternehmer im Sinne des § 14 BGB ist.


c)
s…dass er im Besitz einer ausreichenden Haftpflichtversicherung ist, um insbesondere aber nicht abschließend gegen Schäden an der Immobilien bzw. Einrichtungs- und Inventargegenständen der Immobilien des Nutzungsvertrages-Location versichert zu sein. Der Booker ist allein dafür verantwortlich, zu verstehen und zu bewerten, welche Versicherungen geeignet sind, um Schäden, Verluste, Verletzungen, gesetzliche Haftung und andere Schäden zu decken, die für den Booker, sein Unternehmen, seine Teilnehmer, Dritte, die Immobilie (einschließlich des persönlichen Eigentums) gelten. und entscheiden, welche Art von Abdeckung, Grenzen und Anbietern für den Booker geeignet sind.


4.7:
[Rechtsverhältnisse in Bezug auf die Immobilien] Homemade Studio selber ist weder Eigentümer noch Besitzer der Immobilien und verleiht die Immobilien auch nicht an die Booker. Homemade Studio vermittelt lediglich den Vertragsabschluss der NutzungsverträgeLocation und ist dabei als Vertreter mit Abschlussvollmacht ausschließlich im Rahmen dieser AGB berechtigt, für den Owner Nutzungsverträge-Location gegenüber dem jeweiligen Booker abzuschließen und Erklärungen entgegenzunehmen. Alle (Rechts-) Streitigkeiten sind zwischen dem Owner und dem Booker direkt.

§ 5 Nutzungsvertrag-Location und deren Nutzungsbedingungen

5.1:
[Gegenstand des NutzungsvertragLocation]Welche spezifische Immobilie Gegenstand des NutzungsvertragesLocation ist, richtet und definiert sich nach den Angaben und Details der Vermittlung auf der HS-Plattform von Homemade Studio im Rahmen des Buchungsprozesses. Die Nutzung der Immobilie durch den Booker ist nur auf Grundlage dieser AGB nur für die im Einzelvertragsschluss des Nutzungsvertrags-Location vereinbarten Nutzungszweck entweder für Fotoshootings, Filmshootings, Videoshootings, Workshops und/oder Events zugelassen (im Folgenden „Nutzungszweck“), die der Owner entsprechend im Anmeldeprozess freigegeben hat. Für diesen Vertragsgegenstand räumt der Owner dem Booker das unwiderrufliche Recht ein, dass der Booker entsprechend des Einzelvertragsschlusses bzw. Buchung den vereinbarten Nutzungszweck erreichen kann. Insbesondere für Fotound Filmaufnahmen erteilt der Owner mit der Buchungsannahme dem Booker die unwiderrufliche Einwilligung, dass der Booker insbesondere aber nicht abschließend für Kommerzielle- und Werbezwecke Foto- und Filmaufnahmen in Bezug auf die Immobilie tätigt. Der Owner verpflichtet sich, seine jeweilige Immobilie, die per Einzelvertragsschluss durch Homemade Studio zur Nutzungsüberlassung auf Grundlage und zu den Bedingungen dieser AGB an den Booker zu überlassen, am Nutzungszeitpunkt-Anfang gem. § 5.7 dieser AGB dem Booker verfügbar machen, den Zugang zur Immobilie gewährleisten (insbesondere aber nicht abschließend durch Aushändigung der Schlüssel oder ähnlichem), ihn auf die Besonderheiten der Immobilie hinzuweisen und für Rückfragen innerhalb von 2 Stunden nach Übergabe kurzfristig zur Verfügung zu stehen.

5.2:
[Buchungsgrundsatz]Der Booker wählt auf der HS-Plattform eine Immobilie aus und kann ausschließlich auf Grundlage dieser AGB in Bezug auf die Nutzungsbedingungen nach dem Nutzungsvertrag-Location die Nutzung anfragen. Homemade Studio wird seine Anfrage dann kurzfristig prüfen. Dem Nutzungsvertrag-Location liegen die folgenden Nutzungsbedingungen zugrunde.

5.3:
[Vertragsverhältnis des Nutzungsvertrag-Location] Homemade Studio vermittelt hier den Vertragsschluss zwischen den Nutzern untereinander. Das Vertragsverhältnis Nutzungsvertrag-Location kommt ausschließlich zwischen dem jeweiligen Booker und dem jeweiligen Owner zustande. Welche Immobilien zum Zeitpunkt der gewünschten Nutzung verfügbar sind, kann der jeweilige Booker auf der HS-Plattform erkennen.

5.4:
[Vertragsschluss-Mechanismus]Der Nutzungsvertrag-Location über die Nutzung einer Immobilie wird abgeschlossen, indem der Booker die Buchung einer ausgewählten Immobilie zu einer ausgewählten Zeit, für eine ausgewählte Dauer und zu einem ausgewählten Nutzungszweck auf der HSPlattform anfragt (im Folgenden „Buchungsanfrage“) und durch Homemade Studio nach Überprüfung der Verfügbarkeit der ausgewählten Immobilie Namens und in Vollmacht des Owners gegenüber dem Booker annimmt (im Folgenden „Buchungsannahme“). Die Buchungsanfrage zur zeitweisen Nutzung einer bestimmten Immobilie erfolgt auf der HS-Plattform durch den nutzungswilligen Bookers gegenüber Homemade Studio als bevollmächtigter Erklärungsempfänger für den Owner (im Sinne der Stellvertretung). Der Booker bindet sich an die Buchungsanfrage für eine Dauer von sieben (7) Werktagen. Die Darstellungen der Immobilien auf der HS-Plattform sind lediglich als sog. Aufforderungen zur Abgabe von Buchungsanfragen durch den Booker zu verstehen (sog. invitatio ad offerendum) und nicht als verbindliche Angebote durch den Owner oder von Homemade Studio. Mit der Buchungsannahme übermittelt Homemade Studio die Vertragsdokumentation und Rechnungen an die betreffenden Nutzer des Nutzungsvertrages-Location.

5.5:
[Verfügbarkeitsprüfung] Eine Verfügbarkeitsgarantie wird von Homemade Studio insbesondere gegenüber dem Booker nicht ausgesprochen.

5.6:
[Nutzungsdauer, Rückgabepflicht | Verlängerungen]Die vertraglich vereinbarte Nutzungsdauer der Nutzungsüberlassung des jeweiligen Einzelvertragsschlusses (Nutzungsvertrag-Location) ist zeitlich begrenzt (im Folgenden „begrenzte Nutzungsdauer“). Die begrenzte Nutzungsdauer wird durch die Eingabe des zulässigen Startzeitpunkts („Nutzungszeitpunkt-Anfang“) und des zulässigen Endzeitpunkts („Nutzungszeitpunkt-Ende“) durch den Booker auf der HS-Plattform definierten, wobei diese erst im Rahmen der Buchungsannahme durch Homemade Studio zu bestätigten ist. Endet der jeweilige Einzelvertragsschluss des Nutzungsvertrags-Location, ist der Booker verpflichtet, die Nutzung der Immobilien entsprechend dieser AGB zu beenden und die Immobilie an den Owner zurückzugeben. Sofern der Booker eine Verlängerung der Nutzungsdauer des Nutzungsvertrages-Location mit dem Owner vereinbaren möchte, ist der Booker verpflichtet auch die Verlängerung über die HS-Plattform wie eine Neubuchung entsprechend § 5.4 dieser AGB zu buchen. Sollte eine Verlängerung nicht entsprechend vereinbart worden sein, gilt entweder (i) für den Fall, dass der Booker ohne eine Verlängerungsvereinbarung mit dem Owner eine Zeitüberschreitung nach § 5.7 dieser AGB faktisch herbeiführt, die Rückgabe-Verzugs-Strafzahlung nach § 5.7 dieser AGB direkt oder (ii) für den Fall, dass der Booker mit dem Owner unter Umgehung der HS-Plattform eine Verlängerung vereinbart, die für diesen Fall als fiktiver Provisionsanspruch zu bewertende Provision von Homemade Studio entsprechend § 6 dieser AGB multipliziert um den Faktor 2,0 als Vertragsstrafe vereinbart (im Folgenden „Umgehungs-Vertragsstrafe“).

5.7:
[Entgelt]Der Nutzungsvertrag-Location zwischen dem Booker und dem Owner ist entgeltlich. Eine etwaige Reinigung ist im Entgelt inkludiert.

5.7.1:
Das Entgelt für diesen NutzungsvertragLocation, den der Booker an den Owner im Zeitpunkt der Buchung zu bezahlen hat, ergibt sich aus den Details und Angaben des jeweiligen Profils der Immobilie zum Zeitpunkt des jeweiligen Einzelvertragsschluss auf dem HS-Portal (im Folgenden „Basis-Entgelt“). Die Zahlungsmodalitäten richten sich nach § 6.2 und § 6.3 dieser AGB.

5.7.2:
Für den Fall, dass der Booker die Immobilie nicht rechtzeitig gem. dem Nutzungsvertrag-Location zurückgibt (hier „Zeitüberschreitung“), ist der Booker zur Zahlung einer Vertragsstrafe verpflichtet, die sich wie folgt berechnet: die Höhe der Vertragsstrafe, die der Booker unter Beachtung des entsprechend anwendbaren Provisionsabzugs gem. § 6 dieser AGB an den Owner und an Homemade Studio zu zahlen hat, ergibt sich aus dem zeitanteiligem Basis-Entgelt multipliziert um den Faktor 1,5 für jede angebrochene halbe Stunde ab dem regulären Nutzungszeitpunkt Ende (im Folgenden „Rückgabe-VerzugsStrafzahlung“). Es wird klargestellt, dass sich durch die Zahlung der RückgabeVerzugs-Strafzahlung die rechtmäßige Nutzungsdauer gem. § 5.6 dieser AGB nicht erhöht, sondern die Nutzung für diesen nachfolgenden Zeitraum unrechtmäßig ist und nur durch die Zahlung der Rückgabe-VerzugsStrafzahlung eine Kompensierung herbeigeführt wird. Es steht dem Owner selbstverständlich frei gegen den Booker einen über diese Vertragsstrafe (Rückgabe-Verzugs-Strafzahlung) nach § 5.7.2 dieser AGB hinausgehenden Schadensersatz geltend zu machen

5.8:
[Rücktrittsrecht | Kündigungsrecht] Nach wirksamer Buchung des Einzelvertragsschluss kann der Owner vom jeweiligen Nutzungsvertrag-Location nicht mehr zurücktreten oder diesen kündigen. Für den Booker stehen nachfolgende Rücktrittsrechte bzw. Kündigungsrechte in Bezug auf den abgeschlossenen NutzungsvertragLocation gegenüber dem Owner zur Verfügung. Nach zeitlichem Eintritt und weniger als sieben (7) volle Kalendertage vor dem Eintritt des NutzungszeitpunktAnfangs (Beginn des NutzungsvertragesLocation gem. Einzelvertragsschluss) ist ein Rücktritt bzw. Kündigung vom jeweiligen Nutzungsvertrag-Location durch den Booker ausgeschlossen. Für die folgenden Zeitpunkte ist ein Rücktritt (vertragliches Rücktrittsrecht) bzw. Kündigung (vertragliches Kündigungsrecht) des Bookers mit den folgenden Konsequenzen möglich, sofern die nachfolgende auflösende Bedingung „bedingte Rücktrittsauflösung“ nicht eingetreten ist:

a)
Bei einem Rücktritt bzw. Kündigung durch den Booker mindestens einundzwanzig (21) volle Kalendertage vor dem jeweiligen Nutzungszeitpunkt-Anfang erhält der Booker das volle Basis-Entgelt abzüglich des vollen Provisionsanspruchs von Homemade Studio gem. § 6 dieser AGB zurück, welche nicht zurückerstattet wird.

b)
Bei einem Rücktritt bzw. Kündigung durch den Booker weniger als der Zeitraum gem. Buchstabe a) dieser Regelung aber mindestens sieben (7) volle Kalendertage vor dem jeweiligen Nutzungszeitpunkt-Anfang erhält der Booker 50% des Basis-Entgelt abzüglich des vollen Provisionsanspruchs von Homemade Studio gem. § 6 dieser AGB zurück, welche nicht zurückerstattet wird.

Der Booker darf maximal drei (3) mal in einem Kalenderjahr ein Rücktrittsrecht bzw. Kündigungsrecht ausüben, danach (sprich beim und ab dem 4. Mal) ist der Booker vom Rücktrittsrecht und Kündigungsrecht gem. § 5.8 dieser AGB ausgeschlossen (definiert als „bedingte Rücktrittsauflösung“). Mit jedem 01. Januar eines Jahres bedingt diese Wertung von Null. Der Rücktritt bzw. die Kündigung muss gegenüber Homemade Studio schriftlich erklärt werden.

5.9:
[Beginn des NutzungsvertragesLocation] Vor dem Beginn des Nutzungsvertrages-Location muss sich der Booker mit den allgemeinen Gegebenheiten und Einrichtung der Immobilie vertraut machen. Der Booker muss sich bei Nutzungsaufnahme nach Nutzungsbeginn von der ordnungsgemäßen Beschaffenheit der Immobilie und Funktionstüchtigkeit der Immobilie und Einrichtung, insbesondere durch eine Sichtprüfung der wesentlichen Elemente überzeugen und sich ggf. bei dem Nutzungszeitpunkts-Anfang vom Owner in die Immobilie einweisen lassen. Erkennbare Schäden/Mängel müssen dem Owner und Homemade-Studio unverzüglich per E-Mail mit ausreichenden Fotos mitgeteilt werden. Der Booker darf keine eigenmächtigen Umbauten oder Veränderungen in der Immobilie vornehmen, solange diese nicht vom Owner schriftlich (per E-Mail reicht aus) mit einer Kopie an Homemade Studio eingewilligt (vorherige Zustimmung) worden ist. Gegenstände, die zur Ausstattung der Immobilie gehören, darf der Booker nicht entfernen. Homemade Studio empfiehlt, dass der Booker und der Owner den Zustand der Immobilie bei Ankunft und Nutzungsbeginn entsprechend (ggf. mit Fotos) dokumentieren.

5.10:
[Sorgfalt der Nutzung der Immobilie] Der Booker hat mit der Immobilie und insbesondere den vorhanden Einrichtungen sorgsam umzugehen und hat die Hinweise des Owners und etwaige Hausordnungen hierzu zu beachten.

5.11:
[Rückgabe] Die Rückgabe der Immobilien im Rahmen den NutzungsvertragesLocation ist erst dann abgeschlossen, wenn der Booker dem Owner sämtliche vom Owner erhaltenden Schlüssel zurückgegeben hat. Homemade Studio empfiehlt hier ein kurzes Übergabeprotokoll zwischen dem Owner und dem Booker. Etwaige Beschädigungen, Mängel und Fehler sind von den Nutzern nach Rückgabe spätestens innerhalb von 48 Stunden an Homemade Studio mit entsprechender Fotodokumentation mitzuteilen. Der Booker ist dafür verantwortlich, die Immobilie sauber und ordentlich an den Owner zurück zu geben.

5.12:
[Haftung Booker]Der Booker haftet vollumfänglich gegenüber dem Owner für alle von ihm während des Nutzungsvertrags-Location begangenen Gesetzesverstöße, Vertragsverletzungen und Schäden.

5.13:
[Rechtswidrige Nutzung] Bei unsachgemäßer Nutzung und nutzungswidrigen Verhaltens ist Homemade Studio für den Owner und auch der Owner jederzeit berechtigt, den jeweiligen Nutzungsvertrag-Location gegenüber dem Booker unverzüglich zu beenden und ihm die weitere Benutzung der HS-Plattform (NutzungsvertragPlattform) zu untersagen, das Entgelt wird gem. § 5.7 dieser AGB wird in diesem Fall auch nicht pro rata temporis zurückerstattet. Ein Fall der besonders rechtswidrigen Nutzung liegt insbesondere aber nicht abschließend immer dann vor, wenn der Booker die Immobilie in derart benutzt, dass er damit diffamierend, obszön, ruchlos, pornografisch, eindeutig sexuell, in Förderung von Gewalt oder Herabsetzung einer Gruppe aufgrund von Rasse oder ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung, Geschlecht, Alter, Veteranenstatus und / oder sexueller Orientierung / Geschlechtsidentität handelt, oder Minderjährige ausbeutet bzw. schädigt (besonders rechtswidrige Nutzung). Im Fall der besonders rechtwidrigen Nutzung steht dem Owner und Homemade Studio jeweils im eigenem Ermesse nicht nur das Recht gem. Satz 1 dieser Regelung zu, sondern in diesem Fall ist der Booker auch verpflichtet, eine Vertragsstrafe in Höhe des fünf (5) fachen Entgelts gem. § 5.7 dieser AGB zu zahlen, was jedoch ggf. weiterführenden Schadensersatz unberührt lässt.

§ 6 Provision von Homemade Studio | Abrechnung der Einzelvertragsschlüsse

6.1:
Für jede Buchungsannahme eines Einzelvertragsschlusses gemäß den Nutzungsverträgen-Location ist vom Booker eine Provision in Höhe von 15% des Basis-Entgelts gem. § 5.7.1 dieser AGB zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer (wie in der Rechnung der Buchungsannahme ausgewiesen) an Homemade Studio zu zahlen und sofort fällig (im Folgenden „Booker-Provision“). Es kommt nicht darauf an, dass der Booker tatsächlich die Nutzung des Nutzungsvertrages-Location beim Owner entsprechend dem Nutzungsvertrag-Location wahrgenommen hat. Die zu zahlenden Provisionen und Entgelte werden im Buchungsprozess angezeigt, bevor die Buchungsanfrage vom Booker versandt wird. Für den Fall, dass Booker und Owner sich außerhalb der HS-Plattform vertragswidrig über ein anderes Basis-Entgelt verständigen, gilt für die Provisionsberechnung der BookerProvision das jeweils höhere Basis-Entgelt als Berechnungsgrundlage.

6.2:
Im Rahmen des Buchungsvorgangs der Immobilie nutzt der Booker den Zahlungsdienstleister Stripe Connect (https://stripe.com/connect). Dieser Dienstleister erlaubt es, dass Zahlungen direkt vom Booker an den Owner durchgeführt werden und hierbei zugleich die Booker-Provision gem. § 5.7.1 dieser AGB an Homemade Studio abgezogen und ausbezahlt wird. Weitere Informationen des Zahlungsdienstleisters können deren Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärungen entnommen werden (https://stripe.com/en-DE/privacy). Homemade Studio weist den Booker darauf hin, dass Stripe Connect gemäß deren Bedingungen (siehe oben) die Zahlungen ggf. bis maximal zu 30 Kalendertage nach der Buchung ausführt.

6.3:
Bei der Buchungsanfrage durch den Booker erfolgt zunächst nur eine sog. PreAuthorization der Kreditkarte. Wenn innerhalb von der Bindungswirkung der Buchungsanfrage gem. § 5.4 dieser AGB durch Homemade Studio keine Buchungsbestätigung erfolgt und damit die Buchungsanfrage als abgelehnt gilt, wird die Kreditkarte nicht belastet und es gibt keine Zahlung. Erst im Fall der Buchungsbestätigung erfolgt eine Belastung der Kreditkarte mit dem vereinbarten Entgelt und Provisionen auf Grundlage dieser AGB und dem jeweiligen Einzelvertragsschluss bezogen auf den Nutzungsvertrag-Location.

6.4:
Im Zusammenhang mit der Buchungsanfrage wird der Booker gebeten, die üblichen Daten für die Rechnungsstellung wie Name, Rechnungsadresse und Kreditkarteninformationen an Homemade Studio oder dem von ihr als Zahlungsabwickler beauftragten Dritten zur Verfügung zu stellen. Der Booker erklärt sich damit einverstanden, dass Homemade Studio sich das Recht vorbehält, nach eigenem Ermessen (i) eine Vorabautorisation über die entsprechende Kreditkarte für die das Entgelt und die Provision auf Grundlage dieser AGB zu erhalten oder (ii) die entsprechende Kreditkarte mit einem Nominalbetrag zu belasten – maximal einem (1) Euro oder eine vergleichbare Summe in der Währung der Transaktion um die entsprechende Kreditkarte zu prüfen. Der Booker autorisiert Homemade Studio bzw. den als Zahlungsdienstabwickler beauftragten Dritten ordnungsgemäß, die Kreditkarte mit den obigen Entgelt und Provisionen zu belasten und diese einzuziehen, ohne dass es dazu nach der Buchungsanfrage einer zusätzlichen oder vorherigen Zustimmung des Bookers bedarf. Es wird darauf hingewiesen, dass Homemade Studio keinen Einfluss auf etwaige Gebühren hat, die bei der jeweiligen Bank des Bookers im Zusammenhang mit der Transaktion über die Zahlungsabwicklung gem. § 6 dieser AGB hat und sich der Booker vorher selber hierüber informieren muss. Hierfür übernimmt Homemade Studio keinerlei Haftungen oder Garantien.

§ 7 Datenschutz und -Sicherheit

7.1:
Homemade Studio ist sich der Sensibilität personenbezogener Daten bewusst und beachtet beim Umgang mit personenbezogenen Daten der Nutzer die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz. Rechtsgrundlage dafür sind insbesondere das Telekommunikationsgesetz (TMG), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie das Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG). Für weitere Informationen wird auf die Datenschutzerklärung von Homemade Studio auf der Internetseite verwiesen.

7.2:
Homemade Studio ist es gestattet, die angegebenen personenbezogenen Daten einschließlich Nutzungs- und Immobiliendaten und Daten zur Ortsbestimmung der Immobilien zu erheben, zu verarbeiten, zu speichern und zu nutzen, soweit dies zum Zweck der Durchführung des NutzungsvertragesPlattform und der jeweiligen Nutzungsverträge-Location notwendig ist. Zur exakten Bestimmung der Nutzungen des Nutzers werden die einzelnen Buchungen mit Immobilien-Details, Startzeitpunkt, Dauer der Nutzung, Booker-Daten und Owner-Daten erfasst. Diese Daten werden dann für die Serviceleistungen durch Homemade Studio verwendet.

7.3:
Homemade Studio gibt – sofern in diesem Vertrag nicht anders geregelt – in keinem Fall personenbezogene Daten unbefugt weiter. Zudem erteilt Homemade Studio den Nutzern gemäß den gesetzlichen Bestimmungen unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die bei ihr gespeicherten personenbezogenen Daten

§ 8 Weitere Vertragsstrafen


Für den Fall, dass der Booker gegen eine der folgenden Tatbestände verstößt, ist der Booker zur Zahlung einer Vertragsstrafe an Homemade Studio in Höhe des fünffachen Basis-Entgelts verpflichtet:

a)
Der Booker räumt ohne schriftliche Zustimmung (per E-Mail ist ausreichend) einem Dritten bezogen auf die Immobilie des Nutzungsvertrages-Location ein Nutzungsrecht (Unternutzungsvertrag) ein.

b)
Der Booker bucht auf der HS-Plattform eine Immobilie, um sie dann selber auf der HS-Plattform oder vergleichbare Plattformen per Unternutzungsvertrag zur Verfügung zu stellen.

Die Vertragsstrafe ist sofort zur Zahlung fällig. Die Verwirkung der Vertragsstrafe lässt die Pflicht zur Erfüllung der sich aus diesem Vertrag ergebenen Pflichten und eine nach den anwendbaren rechtlichen Vorschriften bestehende Pflicht zur Leistung von Schadenersatz unberührt. Die Vertragsstrafe ist nicht auf einen etwa zu leistenden Schadenersatz anzurechnen.

§ 9 Haftung im Allgemeinen


Die Nutzung des Services und der HSPlattform von Homemade Studio erfolgt auf eigenes Risiko der Nutzer. Gleiches gilt für die Nutzung auf Grund des Nutzungsvertrags-Location gegenüber dem Owner. Vom Booker verursachte Schäden trägt der Booker selbst, diese sind nicht von Homemade Studio oder dem Owner der Immobilie zu tragen.

§ 10 Schlussbestimmungen


10.1:
Sofern der Nutzer als Verbraucher (gem. § 13 BGB) seinen allgemeinen Gerichtsstand nicht in Deutschland hat, ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus dieser Rechtsbeziehung das für den Geschäftssitz von Homemade Studio zuständige Gericht. Sofern der Nutzer Unternehmer (gem. § 14 BGB) ist, ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus dieser Rechtsbeziehung das für den Geschäftssitz von Homemade Studio zuständige Gericht.

10.2:
Auf diese Rechtsbeziehungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

10.3:
Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen bzw. nicht durchführbaren Bestimmung soll eine Regelung treten, die im Rahmen des rechtlich Möglichen dem Willen der Parteien am nächsten kommt. Das gleiche gilt im Falle einer Regelungslücke.

10.4:
Bei der deutschen Fassung handelt es sich um eine informatorische Übersetzung. In Zweifelsfällen und bei Streitigkeiten über den Inhalt dieser AGB ist ausschließlich die englische Fassung maßgeblich.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von HS Homemade Studio UG (haftungsbeschränkt) – für Owner

- Stand: 01. April 2019

HS Homemade Studio UG (haftungsbeschränkt) (im Folgenden „Homemade Studio“) vermittelt über ihre Plattform auf der Internetseite https://homemadestudio.com (im Folgenden „HSPlattform“) kurzzeitige Buchung von Immobilien. Die nachfolgenden AGB werden Bestandteil des Nutzungsvertrages-Plattform (bezogen auf die Nutzung dieser HS-Plattform) zwischen dem Nutzer in seiner Rolle als Owner und Homemade Studio über die Nutzung der HSPlattform als solche. Wird über die HS-Plattform eine Buchung abgeschlossen, welche über Homemade Studio direkt zwischen den Nutzern der HS-Plattform vereinbart wird, gelten zwischen den Nutzern insbesondere die in diesen AGB geregelten Nutzungsbedingungen für den Nutzungsvertrages-Location (bezogen auf die Immobilie).

§ 1 Definitionen

1.1: Homemade Studio:
Vertragspartner des Nutzers der Plattform ist die HS Homemade Studio UG (haftungsbeschränkt) („Homemade Studio“). Detaillierte Informationen über Homemade Studio können auf der Internetseite https://homemadestudio.com unter dem Punkt Impressum abgefragt werden.

1.2: Service:
Homemade-Studio stellt auf ihrer Plattform eine sog. Software-as-aService-Leistung für die Nutzer der HSPlattform zur Verfügung. Gegenstand dieser Service-Leistung ist die Vermittlung von kurzzeitigen Nutzungsverträgen-Location gem. § 5.1 dieser AGB hinsichtlich ausgewählter Immobilien der Nutzer der HS-Plattform, die ihre Immobilie den anderen Nutzern der HS-Plattform zur Verfügung stellt (hier als „Owner“ definiert) und den Nutzern, die die Immobilie kurzzeitig nutzen wollen (Hier als „Booker“ definiert), wobei die Nutzer hierfür den Service auf der HS-Plattform auf Grundlage dieser AGB nutzen (im Folgenden „Service“). Der Service liegt hier in der Vermittlung von Angebot und Nachfrage in Bezug a

1.3: Nutzer:
Nutzer der HS-Plattform sind (i) die Owner und die (ii) Booker. Stellt ein Nutzer auf der HS-Plattform seine Immobilie für die anderen Nutzer der HS-Plattform im Sinne des Service zur Verfügung, wird er als „Owner“ über seine Nutzungsrolle im Sinne dieser AGB definiert. Sofern ein Nutzer über diese HS-Plattform diese Immobilien von dem Owner bucht, wird er als „Booker“ über seine Nutzerrolle im Sinne dieser AGB definiert. Wird in diesen AGB explizit vom Owner gesprochen, so ist hiermit dieser Nutzer in der entsprechenden Rolle des Nutzungsvertrages-Location gemeint. In dieser Relation ist dann der Booker immer der jeweilige kurzzeitige Nutzer der Immobilie. Wird von Nutzern im Allgemeinen gesprochen, ist hierunter der Nutzer der HS-Plattform zu verstehen, welcher sowohl die „Owner“ als auch die „Booker“ meint. Nutzer im Sinne dieser AGB sind alle Nutzer der HS-Plattform.

1.4: HS-platform:
Homemade Studio stellt seinen Nutzern ihren Service über ihre Webseite https://homemadestudio.com zur Verfügung („HS-Plattform“).

1.5: Nutzungsvertrag-Plattform:
Homemade Studio stellt die Nutzung ihres Services auf der HS-Plattform nur auf Grundlage dieser AGB zur Verfügung („NutzungsvertragPlattform“). Diese gelten zwischen Homemade Studio und den Nutzern allgemein und unmittelbar.

1.6: Nutzungsvertrag-Location:
Der Nutzungsvertrag-Location ist eine Nutzungsvereinbarung über die Immobilie des Owner mit dem Booker, welcher zwischen den Nutzern des Services der HS-Plattform erfolgreich vermittelt worden ist. Der Nutzungsvertrag-Location kommt hierfür direkt zwischen den Nutzern (ohne vertraglicher Beteiligung von Homemade Studio) zustande („Nutzungsvertrag-Location“). Der Umfang und die Bedingungen dieses Nutzungsvertrag-Location ergeben sich aus § 5 dieser AGB.

1.7: Immobilie:
Die Immobilien sind der Vertragsgegenstand des Nutzungsvertrags-Location. Unter den Begriff Immobilie, die der Owner auf der HS-Plattform zur Verfügung stellt, wird insbesondere Folgendes definiert: alle Räume, Zimmer, Wohnungen, Häuser, Büros, Suites, Lagerräume, Hallen, Werkstätten, Gebäude oder sonstige Immobilien und unmittelbare Umgebungen dieser Immobilien, die von Homemade Studio nach Evaluierung zur Buchung auf der HS-Plattform im Rahmen des Service zur Verfügung stehen. Zu der Immobilie gehören auch die jeweiligen Einrichtungsgegenstände und das jeweilige Inventar der Immobilie, welches der Owner im Rahmen der Registrierung seiner Immobilie mitgeteilt hat.

§ 2 Vertragsparteien und Geltungsbereich dieser AGB

2.1:
Vertragspartner der Nutzer der HSPlattform ist die HS Homemade Studio UG (haftungsbeschränkt) (hier Homemade Studio).

2.2:
Der Owner als Nutzer von Homemade Studio’s HS-Plattform kann nur eine unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Person oder juristische Person im Sinne des Bürgerlichen Gesetzbuches (im Folgenden „BGB“) sein und die einen gültigen Nutzungsvertrag-Plattform mit Homemade Studio abgeschlossen haben.

2.3:
Die vorliegenden AGB gelten zum einen für den Nutzungsvertrag-Plattform und Nutzungen, die zwischen Homemade Studio und den Nutzern über Leistungen zustande kommen, die über die Webseite erbracht werden und zum anderen gelten diese AGB hinsichtlich aller Nutzungsverträge-Location und Nutzungen der Immobilien, die zwischen den Nutzern untereinander – vermittelt durch Homemade Studio – über Nutzungsverträge zustande kommen, die über die HS-Plattform von Homemade Studio abgewickelt werden.

2.4:
Diese AGB gelten ausschließlich. Entgegenstehende, ergänzende oder von diesen AGB abweichende Bedingungen der Nutzer werden nur dann und insoweit Vertragsbestandteil, sofern Homemade Studio ihrer Geltung ausdrücklich zugestimmt hat. Dieses Zustimmungserfordernis gilt in jedem Fall, beispielsweise auch dann, wenn Homemade Studio in Kenntnis der entgegenstehenden, ergänzenden oder abweichenden Bedingungen des Nutzers die Leistungserbringung vorbehaltlos ausführen. Im Einzelfall getroffene, individuelle Vereinbarungen mit dem Nutzer (einschließlich Nebenabreden, Ergänzungen und Änderungen) haben stets Vorrang gegenüber diesen AGB. Für den Inhalt derartiger Vereinbarungen ist, vorbehaltlich eines etwaigen Gegenbeweises, ein schriftlicher Vertrag bzw. unsere schriftliche Bestätigung maßgebend.

2.5:
Hinweise auf die Geltung gesetzlicher Vorschriften haben nur klarstellende Bedeutung. Auch ohne eine derartige Klarstellung gelten daher die gesetzlichen Vorschriften, soweit sie in diesen AGB nicht unmittelbar abgeändert oder ausdrücklich ausgeschlossen werden.

2.6:
Homemade Studio ist jederzeit berechtigt, diese AGB zu ändern oder zu ergänzen, es sei denn, dass dies für die Nutzer nicht zumutbar ist. Hierzu benachrichtigt Homemade Studio ihre Nutzer rechtzeitig über die Änderungen (schriftlich oder per E-Mail) und veröffentlicht diese auf der HS-Plattform. Fehlt es an einem Widerspruch des Nutzers bezüglich der Änderungen der AGB, der innerhalb von sechs Wochen nach der Benachrichtigung erfolgen muss, gelten die geänderten AGB als vom Nutzer angenommen. In der Benachrichtigung wird der Nutzer auf sein Widerspruchsrecht und die Bedeutung der Widerspruchsfrist ausdrücklich hingewiesen. Im Falle des Widerspruchs des Nutzers gegen die Änderung oder Ergänzung der AGB ist Homemade Studio berechtigt, den Nutzungsvertrag-Plattform auf Grundlage dieser AGB gegenüber dem Nutzer mit einer Frist von vier Wochen zu kündigen.

2.7:
Diese AGB können als PDF-Datei (https://homemadestudio.com/terms-and-conditions) angezeigt und abgespeichert werden. Die Nutzer sind auch zum Ausdruck berechtigt. Der Nutzer kann die AGB jederzeit auf der Internetseite von Homemade Studio abrufen, ausdrucken sowie speichern.

§ 3 Vertragsgegenstand und Vertragssprache


3.1:
Vertragsgegenstand dieser AGB ist die Nutzungseinräumung des Services von Homemade Studio für seine Nutzer auf der HS-Plattform.

3.2:
Im Rahmen des NutzungsvertragesPlattform, der diesen AGB unterliegt, gibt Homemade-Studio seinen Nutzern mittels Zugang auf die HS-Plattform eine Übersicht über alle verfügbaren Immobilien, damit der Booker die Möglichkeit hat, mit dem Owner einen Nutzungsvertrages-Location einzugehen. Homemade Studio stellt den Nutzern die HS-Plattform nur zur Nutzung zur Verfügung und gestattet den Nutzer hierauf zuzugreifen. Weder Quellcode noch Objektcode der Software werden dem Nutzer überlassen. Der Nutzer erhält lediglich die technische Möglichkeit und Berechtigung, auf die Software, welche auf einem zentralen Server gehostet ist, mittels Internet zu zugreifen und zu nutzen. Die Booker brauchen sich, anders als die Owner nicht zu registrieren. Als nichtregistrierter Nutzer der HS-Plattform können sich die Nutzer (in der Rolle als Booker) die Einträge einsehen und/oder eine Immobilie buchen. Nur um in der Eigenschaft als Owner eine Immobilie auf die HS-Plattform einstellen zu können, muss sich der Owner entsprechend dieser AGB registrieren.

3.3:
Im Rahmen des NutzungsvertragsPlattform bietet Homemade Studio stellvertretend für den Owner den Bookern die Vereinbarung eines Nutzungsvertrages-Location bzgl. der jeweiligen Immobilien der Owner auf Grundlage dieser AGB gegenüber an.

3.4:
Die Vertragssprache ist Englisch. Die deutsche Fassung ist nur eine rein informatorische Übersetzung.

§ 4 Registrierung bei Homemade Studio und Nutzungsvertrag-Plattform

4.1:
[Gegenstand des NutzungsvertragesPlattform] Damit der Owner eine Immobilie auf der HS-Plattform einstellen kann, muss er sich auf Grundlage dieser AGB registrieren. Der NutzungsvertragPlattform regelt die Rechte und Pflichten der Owner in Bezug auf die Nutzung der HS-Plattform. Es besteht keine Verpflichtung von Homemade Studio die Plattform für alle Endgeräte oder zu jeder Zeit zur Verfügung zu stellen. Homemade Studio darf jedoch dem Nutzer Nachrichten senden, um diesen über Neuheiten und Weiterentwicklungen zu informieren. Homemade Studio behält sich das Recht vor, die Plattform – insbesondere die Software – technisch und inhaltlich zu ändern. Homemade Studio und ihre Partner können Servicerelevante Informationen per HS-Plattform um Zusatzinformationen oder Werbung z.B. von Sponsoren ergänzen. Mitteilungen über Marketingaktivitäten von Homemade Studio (im Folgenden („Newsletter“) erhält der Nutzer nur, wenn er sich mit dem Empfang des Newsletters einverstanden erklärt hat. Der Nutzer kann den Bezug des Newsletters jederzeit dadurch beenden, dass er im Newsletter auf das Feld „Newsletter abbestellen“ klickt. In diesem Fall wird die E-MailAdresse des Nutzers aus dem NewsletterVerteiler gelöscht und das Fehlen der Einwilligung im Nutzerbereich vermerkt.

4.2:
[Vertragsschluss-Mechanismus] Der Nutzungsvertrag-Plattform zwischen Homemade Studio und dem Owner kommt durch ordnungsgemäße Registrierung des Owners bei Homemade Studio zustande. Hierfür tritt der Owner mit Homemade Studio mit der Bitte um Aufnahme in den Service von Homemade Studio in Kontakt. Homemade Studio überprüft und entscheidet dann, anhand der bereitgestellten Fotos ob die Immobilie des Owners geeignet ist, um in der HS-Plattform aufgenommen zu werden. Die Entscheidung teilt Homemade Studio dem Owner mit. Im Fall einer positiven Entscheidung sendet Homemade Studio dem Owner diese AGB, welche als einzige Vertragsgrundlage durch den Owner zu bestätigen sind (ist per E-Mail ausreichend), und wird den Owner kontaktieren, um die Frage zu klären, wie, ob und wann Homemade Studio die jeweilige(n) Immobilie(n) des Owners im Wege einer Besichtigung überprüft. Bei einem Besichtigungstermin wird insbesondere zum einen durch Homemade Studio professionelle Fotos der Immobilie durch einen Fotografen angefertigt und zum anderen die weiteren wesentlichen Informationen im Rahmen der Registrierung durch Homemade Studio aufgenommen. Im Rahmen der Detailbesprechung wird auch zu der zu veröffentlichen Immobilie im Profil des Owners geklärt, insbesondere aber nicht abschließend in Bezug auf die jeweilige Immobilie für welche Nutzungszwecke (vgl. § 5.1 dieser AGB) sie zur Verfügung steht, wo sie örtlich liegt, wie die verbindliche Kapazität in Bezug zur Aufnahme von Menschen in ihr, ihre Größe, ihre wesentliche Merkmale und die grundsätzliche Verfügbarkeit der Immobilie, die Preisgestaltung für die Immobilie (im folgenden „OwnerPreisvorgabe“) und damit verbundene Regeln und finanzielle Bedingungen / Entgelt der Nutzungsüberlassung (vgl. § 5.8 dieser AGB). Um als Eintrag auf der HS-Plattform zu erscheinen, muss die Immobilie eine gültige physische Adresse haben. Homemade Studio stellt danach dem Owner eine Entwurf des Eintrags auf der HS-Plattform zur Verfügung (ProfilDraft). Nach absenden des Profil-Draft von Homemade Studio an den Owner hat der Owner 7 (sieben) Kalendertage Zeit, Einwände oder Anmerkungen zum ProfilDraft mitzuteilen oder den Proil-Draft freizugeben. Nach Ablauf dieser Frist, ohne dass der Owner sich gemeldet hat, veröffentlicht Homemade Studio das Profil auf Grundlage des Profil-Drafts auf der HS-Plattform. Selbstverständlich können nach Rücksprache mit Homemade Studio jederzeit Änderungen besprochen werden. Diese Änderungen am Profil kann jedoch nur Homemade Studio vornehmen. Die Registrierung ist erst dann vollständig und ordnungsgemäß abgeschlossen und der Nutzungsvertrag-Plattform kommt erst dann spätestens zustande, wenn die Immobilie des Owners durch Homemade Studio auf der HS-Plattform freigeschaltet wurde. Ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Nutzungsvertrages-Plattform gibt der Owner erst dadurch ab, dass er nach Aufforderung von Homemade Studio die ersten Angaben und die Bestätigung der AGB als Vertragsgrundlage übersendet. Der Nutzungsvertrag-Plattform kommt nur auf Grundlage dieser AGB zustande.

4.3:
[Hinweis] Der Owner wird hiermit ausdrücklich insbesondere darauf hingewiesen, dass…

a)
…der Nutzungsvertrag-Location ausschließlich zwischen dem Owner und dem Booker (also nur zwischen den Nutzern) direkt zustande kommt und keinerlei Verpflichtungen aus dem Nutzungsvertrag-Location zu Lasten von Homemade Studio existieren.

4.4:
[Überprüfung des Owners]Homemade Studio behält sich das Recht vor, jederzeit zu prüfen, ob der Owner noch eine ordnungsgemäße und taugliche (Bewertung dieser Frage obliegt allein Homemade Studio) Immobilie auf der HSPlattform zur Verfügung stellt, um den Bookern dessen Nutzungseinräumung (im Sinne des Nutzungsvertrages-Location) zu ermöglichen. Sollte diese Vertragsvoraussetzung nicht mehr vorliegen, kann Homemade Studio das Benutzerkonto sperren und den Nutzungsvertrag sofort (fristlos) kündigen.

4.5:
[Entgelt] Die Nutzung der HS-Plattform (Nutzungsvertrag-Plattform) an sich erfolgt grundsätzlich unentgeltlich. Lediglich im Falle einer Buchung bzw. Einzelvertragsschluss gem. § 5 dieser AGB entsteht ein Entgelt gem. § 5.8 dieser AGB und Provisionsanspruch gem. § 7 dieser AGB. Zudem wird lediglich bei erster Aufnahme gem. § 4.2 dieser AGB und wenn der Owner wesentliche Veränderungen an der Immobilie vorgenommen hat ( wobei die Entscheidung über die Bewertung der Veränderungen und die nachfolgenden Entscheidungen hierüber im alleinigen Ermessen von Homemade Studio liegt) eine Service-Gebühr in Höhe von maximal EUR 100,00 zzgl. der gesetzlichen Umsatzsteuer fällig und nach Rechnung von Homemade Studio bei der nächsten Zahlung gem. § 7 dieser AGB zu bezahlen ist. Hiermit stellt Homemade Studio nach Rücksprache mit dem Owner sicher, dass die Immobilie für die HS-Plattform stets aktuell beworben wird.

4.6:
[Zusicherung des Owner bei Registrierung]Der Owner sichert bei der Registrierung auf der HS-Plattform gegenüber Homemade Studio ausdrücklich zu und garantiert im Sinne eines selbständigen Garantieversprechens, …


a)
… dass alle angegebenen Daten im Wege des Registrierungsprozesses wahr und vollständig sind.


b)
… dass er volljährig oder eine juristische Person ist.


c)
… dass er eigenverantwortlich Änderungen bzw. Ergänzungen seiner Daten (insbesondere E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Bankdaten, Kontaktdaten) und Angaben hierzu unverzüglich Homemade Studio per Änderung im Account der HSPlattform mitteilt.


d)
… dass er eine Weitergabe der persönlichen Anmeldedaten (Benutzername und Passwort) an Dritte verhindern. Der Owner haftet für die verursachten Schäden, die Homemade Studio durch den Verlust oder die Weitergabe der Anmeldedaten entstanden ist.

e)
…dass er im Besitz der angebotenen Immobilie ist oder berechtigt ist, die Immobilien für die NutzungsverträgeLocation auf Grundlage dieser AGB zur Verfügung zu stellen und den Bookern die Nutzung insbesondere in Bezug auf die legitimierten Nutzungszwecke der Immobilie (gem. § 5.1 dieser AGB) dementsprechend einzuräumen.

f)
…dass er vor einer Nutzungsüberlassung im Rahmen einer Buchung (Einzelvertragsschluss) die Immobilie im Profil entsprechendem Zustand, frei von Verschmutzungen, im sauberem und ordentlichem Zustand und zum geeignetem Zweck nach § 5.1 dieser AGB dem Booker zur Verfügung stellt.

g)
…dass die Immobilie im Zeitpunkt der Nutzungsüberlassung an den Booker die im Portal der HS-Plattform darstellte Eigenschaften, Inventur und Ausstattung hat.

h)
…dass er mit dem NutzungsvertragLocation keine Rechte Dritter verletzt.

i)
…dass die Nutzungsüberlassung auf Grundlage der NutzungsverträgeLocation in Compliance mit dem jeweils anwendbarem Recht steht.

j)
…dass er Homemade Studio unverzüglich darüber informieren wird, wenn seine Immobilie(n) kurzfristig nicht verfügbar sein sollte(n).

4.7:
[Rechtsverhältnisse in Bezug auf die Immobilien]Homemade Studio selber ist weder Eigentümer noch Besitzer der Immobilien und verleiht die Immobilien auch nicht an die Booker. Homemade Studio vermittelt lediglich den Vertragsabschluss der NutzungsverträgeLocation und ist dabei als Vertreter mit Abschlussvollmacht ausschließlich im Rahmen dieser AGB berechtigt, für den Owner Nutzungsverträge-Location gegenüber dem jeweiligen Booker abzuschließen und Erklärungen entgegenzunehmen. Alle (Rechts-) Streitigkeiten sind zwischen dem Owner und dem Booker direkt.

4.8:
[Inhalte vom Owner]Der Owner räumt Homemade Studio ein unentgeltliches, unwiderrufliches, nicht ausschließliches, räumlich unbeschränktes, unterlizensierbares Recht ein, die Inhalte (insbesondere Inserats Beschreibungen (Texte und Fotografin)), die vom Owner an Homemade Studio zur Erfüllung des Nutzungsvertrages-Plattform zur Nutzung bereitgestellt werden, zu nutzen, zu veröffentlichen und zu bearbeiten. Homemade Studio ist insbesondere berechtigt, …

a)
die Inhalte in elektronische Datenbanken, elektronische Datennetze, Telefondienste etc. einzuspeisen und zu speichern und mit digitalen und anderweitigen Übertragungstechniken (z.B. Internet, WAP, GPRS, UMTS) einem beschränkten oder unbeschränkten Personenkreis derart zur Verfügung zu stellen, dass die Inhalte mittels stationärer oder mobiler Endgeräte aller Art (z.B. PCs, Smartphones oder Tablets) unabhängig von Zeit und Standort abgerufen, wiedergegeben, gespeichert, weitergesendet und auch ausgedruckt werden können, insbesondere unter Verwendung von Telemedien, internetbasierten Plattformen und E-Mails;

b)
die Inhalte in elektronischen Speichermedien aller Art zu vervielfältigen und zu verbreiten; und unter Wahrung des Persönlichkeitsrechts der Urheber, der Inhaber von Leistungsschutzrechten und sonstiger verwandter Schutzrechte unter Verwendung analoger oder digitaler Techniken zu systematisieren, zusammenzufassen, zu kürzen, zu teilen, neu anzuordnen, zu verkleinern, zu vergrößern, mit anderen Werken zu verbinden, zu übersetzen oder in sonstiger Weise zu bearbeiten und

c)
die Inhalte zum Zwecke der Werbung für Homemade Studio auch an Vertragspartner zu übermitteln, welche die Inhalte auf den von ihnen betriebenen Plattform (gemeinsam mit den dort platzierten Werbemittel) anzeigen.

4.9:
[Inhalte von Homemade Studio]Sofern Homemade Studio selber Inhalte (insbesondere Texte und Fotografien) von der Immobilie des Owners anfertigt oder über einen Dritten anfertigen lässt, stehen die Rechte an diesen Inhalten ausschließlich Homemade Studio zu. Durch die Veröffentlichung dieser Inhalte auf dem Profil der Nutzer entsteht für den jeweiligen Nutzer keinerlei selbständige Nutzungsrechte an diesen Inhalten. Insbesondere darf der Nutzer diese Inhalte außerhalb der HS-Plattform nicht benutzen oder diese Inhalte lokal auf seinem Computer speichern.

4.10:
[Aktualität der Beschreibungen über die Immobilie] Die Verfahren dieser AGB haben insbesondere aber nicht abschließend das Ziel, dass die Informationen über die Immobilie stets aktuell sind und so nah an die Wirklichkeit reichen, dass der Booker einen möglichst realistischen Einblick über die Immobilie bekommt, ohne je dort gewesen zu sein. Den Vertragsparteien ist bewusst, dass der Grund, warum die Booker die Immobilien auf der HS-Plattform buchen, wesentlich von den designtechnischen Charakteristiken der Immobilie abhängt. Sollte daher durch Änderungen an und in der Immobilie bzw. der Einrichtung und des Inventars neu anzufertigende Inhalte gem. § 4.2 im Sinne von § 4.10 dieser AGB durch Homemade Studio notwendig werden, ist der Owner verpflichtet, diese anzuzeigen und die Kosten hierfür nach § 4.5 dieser AGB zu übernehmen.

4.11:
[Sperrung des Profils]Homemade Studio behält sich das Recht vor, jederzeit und ohne vorhergehender Mahnung aus ihrem freiem Ermessen ein oder alle Profil(e) des Owners zu entfernen oder den Zugriff auf diese(n) zu sperren, um aus ihrer Sicht unzulässige, nicht aktuelle, diesen AGB widersprechen oder schädliche Profile zu verhindern, wobei Homemade Studio nicht für Konsequenzen haftet, die sich aus dem erfolglosem Versuchs, ein solches Profil zu entfernen, ergeben.

§ 5 Nutzungsvertrag-Location und deren Nutzungsbedingungen

5.1:
[Gegenstand des Nutzungsvertrag-Location]Welche spezifische Immobilie Gegenstand des NutzungsvertragesLocation ist, richtet und definiert sich nach den Angaben und Details der Vermittlung auf der HS-Plattform von Homemade Studio im Rahmen des Buchungsprozesses. Die Nutzung der Immobilie durch den Booker ist nur auf Grundlage dieser AGB nur für die im Einzelvertragsschluss des Nutzungsvertrags-Location vereinbarten Nutzungszweck entweder für Fotoshootings, Filmshootings, Videoshootings, Workshops und/oder Events zugelassen (im Folgenden „Nutzungszweck““), die der Owner entsprechend im Anmeldeprozessfreigegeben hat. Für diesen Vertragsgegenstand räumt der Owner dem Booker das unwiderrufliche Recht ein, dass der Booker entsprechend des Einzelvertragsschlusses bzw. Buchung den vereinbarten Nutzungszweck erreichen kann. Insbesondere für Foto- und Filmaufnahmen erteilt der Owner mit der Buchungsannahme dem Booker die unwiderrufliche Einwilligung, dass der Booker insbesondere aber nicht abschließend für Kommerzielle- und Werbezwecke Foto- und Filmaufnahmen in Bezug auf die Immobilie tätigt. Der Owner verpflichtet sich, seine jeweilige Immobilie, die per Einzelvertragsschluss durch Homemade Studio zur Nutzungsüberlassung auf Grundlage und zu den Bedingungen dieser AGB an den Booker zu überlassen, am Nutzungszeitpunkt-Anfang gem. § 5.7 dieser AGB dem Booker verfügbar machen, den Zugang zur Immobilie gewährleisten (insbesondere aber nicht abschließend durch Aushändigung der Schlüssel oder ähnlichem), ihn auf die Besonderheiten der Immobilie hinzuweisen und für Rückfragen innerhalb von 2 Stunden nach Übergabe kurzfristig zur Verfügung zu stehen.

5.2:
[Buchungsgrundsatz]Der Booker wählt auf der HS-Plattform eine Immobilie aus und kann ausschließlich auf Grundlage dieser AGB in Bezug auf die Nutzungsbedingungen nach dem Nutzungsvertrag-Location die Nutzung anfragen. Homemade Studio wird seine Anfrage dann kurzfristig prüfen. Dem Nutzungsvertrag-Location liegen die folgenden Nutzungsbedingungen zugrunde.

5.3:
[Vertragsverhältnis des Nutzungsvertrag-Location] Homemade Studio vermittelt hier den Vertragsschluss zwischen den Nutzern untereinander. Das Vertragsverhältnis Nutzungsvertrag-Location kommt ausschließlich zwischen dem jeweiligen Booker und dem jeweiligen Owner zustande. Welche Immobilien zum Zeitpunkt der gewünschten Nutzung verfügbar sind, kann der jeweilige Booker auf der HS-Plattform erkennen.

5.4:
[Vertragsschluss-Mechanismus]Der Nutzungsvertrag-Location über die Nutzung einer Immobilie wird abgeschlossen, indem der Booker die Buchung einer ausgewählten Immobilie zu einer ausgewählten Zeit, für eine ausgewählte Dauer und zu einem ausgewählten Nutzungszweck auf der HSPlattform anfragt (im Folgenden „Buchungsanfrage“) und durch Homemade Studio nach Überprüfung der Verfügbarkeit der ausgewählten Immobilie Namens und in Vollmacht des Owners gegenüber dem Booker annimmt (im Folgenden „Buchungsannahme“). Die Buchungsanfrage zur zeitweisen Nutzung einer bestimmten Immobilie erfolgt auf der HS-Plattform durch den nutzungswilligen Bookers gegenüber Homemade Studio als bevollmächtigter Erklärungsempfänger für den Owner (im Sinne der Stellvertretung). Der Booker bindet sich an die Buchungsanfrage für eine Dauer von sieben (7) Werktagen. Die Darstellungen der Immobilien auf der HS-Plattform sind lediglich als sog. Aufforderungen zur Abgabe von Buchungsanfragen durch den Booker zu verstehen (sog. invitatio ad offerendum) und nicht als verbindliche Angebote durch den Owner oder von Homemade Studio. Mit der Buchungsannahme übermittelt Homemade Studio die Vertragsdokumentation und Rechnungen an die betreffenden Nutzer des Nutzungsvertrages-Location.

5.5:
[Vollmacht zum Vertragsschluss und Entgegennahme von Willenserklärung für den Owner]Solange der Owner (i) seine Immobilie auf der HS-Plattform nach erfolgreichem Registrierungsprozess gelistet lässt und damit den Bookern auf Grundlage dieser AGB die Immobilie zur Verfügung stellt, (ii) den NutzungsvertragPlattform mit Homemade Studio nicht rechtskräftig beendet hat, ist Homemade Studio hiermit berechtigt und bevollmächtigt über die HS-Plattform im Rahmen dieser AGB als Vertreter die Buchungsanfragen per Buchungsannahme für den Owner im Rahmen eines NutzungsvertragesLocation auf Grundlage der Nutzungsbedingungen dieser AGB anzunehmen (im Folgenden „HSVollmacht“). Der Owner bevollmächtigt und beauftragt Homemade Studio damit in seinem Namen und seine Rechnung eigenständig die NutzungsverträgeLocation mit dem Booker abzuschließen (sprich die Buchungsanfragen sofort anzunehmen), wenn die angefragte Immobilie in der fraglichen Zeit verfügbar ist (sprich nicht gemäß dem Kenntnisstand von Homemade Studio zum Zeitpunkt der Buchungsannahme anderweitig gebucht oder nicht verfügbar ist). Die HS-Vollmacht kann jederzeit vom Owner gegenüber Homemade Studio widerrufen werden. Im Fall des Widerrufs der HS-Vollmacht ist Homemade Studio jedoch berechtigt, alle betreffenden Immobilien von der HS-Plattform zu entfernen.

5.6:
[Verfügbarkeitsprüfung] Eine Verfügbarkeitsgarantie wird von Homemade Studio insbesondere gegenüber dem Booker nicht ausgesprochen. Bevor Homemade Studio über die Buchungsanfrage entscheiden kann, fragt sie beim Owner auf der hinterlegten E-Mailadresse mit weiteren Details der Buchungsanfrage nach, ob die Immobilie zur fraglichen Zeit verfügbar ist. Sollte der Owner nicht innerhalb von 24 Stunden auf diese Nachfrage von Homemade Studio antworten, wird Homemade Studio beim Owner auf der hinterlegten Telefonnummer anrufen, um eine Antwort zu erhalten. Sollte der Owner bei diesem Anruf keine Antwort geben oder nicht erreichbar sein, hat der Owner zwei (2) Kalendertage Zeit Homemade Studio zurück zu rufen und eine Antwort zu erteilen, bevor Homemade Studio die Buchungsanfrage des Bookers zurückweisen bzw. ablehnen wird..

5.7:
[Nutzungsdauer, Rückgabepflicht | Verlängerungen]Die vertraglich vereinbarte Nutzungsdauer der Nutzungsüberlassung des jeweiligen Einzelvertragsschlusses (Nutzungsvertrag-Location) ist zeitlich begrenzt (im Folgenden „begrenzte Nutzungsdauer“). Die begrenzte Nutzungsdauer wird durch die Eingabe des zulässigen Startzeitpunkts („Nutzungszeitpunkt-Anfang“) und des zulässigen Endzeitpunkts („Nutzungszeitpunkt-Ende“) durch den Booker auf der HS-Plattform definierten, wobei diese erst im Rahmen der Buchungsannahme durch Homemade Studio zu bestätigten ist. Endet der jeweilige Einzelvertragsschluss des Nutzungsvertrags-Location, ist der Booker verpflichtet, die Nutzung der Immobilien entsprechend dieser AGB zu beenden und die Immobilie an den Owner zurückzugeben. Sofern der Booker eine Verlängerung der Nutzungsdauer des Nutzungsvertrages-Location mit dem Owner vereinbaren möchte, ist der Booker verpflichtet auch die Verlängerung über die HS-Plattform wie eine Neubuchung entsprechend § 5.4 dieser AGB zu buchen. Sollte eine Verlängerung nicht entsprechend vereinbart worden sein, gilt entweder (i) für den Fall, dass der Booker ohne eine Verlängerungsvereinbarung mit dem Owner eine Zeitüberschreitung nach § 5.8 dieser AGB faktisch herbeiführt, die Rückgabe-Verzugs-Strafzahlung nach § 5.8 dieser AGB direkt oder (ii) für den Fall, dass der Booker mit dem Owner unter Umgehung der HS-Plattform eine Verlängerung vereinbart, die für diesen Fall als fiktiver Provisionsanspruch zu bewertende Provision von Homemade Studio entsprechend § 7 dieser AGB multipliziert um den Faktor 2,0 als Vertragsstrafe vereinbart (im Folgenden „Umgehungs-Vertragsstrafe“).

5.8:
[Entgelt]Der Nutzungsvertrag-Location zwischen dem Booker und dem Owner ist entgeltlich. Eine etwaige Reinigung ist im Entgelt inkludiert.

5.8.1:
Das Entgelt für diesen NutzungsvertragLocation, den der Booker an den Owner im Zeitpunkt der Buchung zu bezahlen hat, ergibt sich aus den Details und Angaben des jeweiligen Profils der Immobilie zum Zeitpunkt des jeweiligen Einzelvertragsschluss auf der HSPlattform (gem. § 4.2 dieser AGB) (im Folgenden „Basis-Entgelt“). Die Zahlungsmodalitäten richten sich nach § 7.2 und § 7.3 dieser AGB.

5.8.2
Für den Fall, dass der Booker die Immobilie nicht rechtzeitig gemäß dem Nutzungsvertrag-Location zurückgibt (hier „Zeitüberschreitung“), ist der Booker zur Zahlung einer Vertragsstrafe verpflichtet, die sich wie folgt berechnet: die Höhe der Vertragsstrafe, die der Booker unter Beachtung des entsprechend anwendbaren Provisionsabzugs gem. § 7 dieser AGB an den Owner und Homemade Studio zu zahlen hat, ergibt sich aus dem zeitanteiligem Basis-Entgelt multipliziert um den Faktor 1,5 für jede angebrochene halbe Stunde ab dem regulären Nutzungszeitpunkt Ende (im Folgenden „Rückgabe-Verzugs-Strafzahlung“). Es wird klargestellt, dass sich durch die Zahlung der RückgabeVerzugs-Strafzahlung die rechtmäßige Nutzungsdauer gem. § 5.7 dieser AGB nicht erhöht, sondern die Nutzung für diesen nachfolgenden Zeitraum unrechtmäßig ist und nur durch die Zahlung der Rückgabe-VerzugsStrafzahlung eine Kompensierung herbeigeführt wird. Es steht dem Owner selbstverständlich frei gegenüber dem Booker einen über diese Vertragsstrafe (Rückgabe-Verzugs-Strafzahlung) nach § 5.8.2 dieser AGB hinausgehenden Schadensersatz geltend zu machen.

5.9:
[Rücktrittsrecht | Kündigungsrecht]Nach wirksamer Buchung des Einzelvertragsschluss kann der Owner vom jeweiligen Nutzungsvertrag-Location nicht mehr zurücktreten oder diesen kündigen. Für den Booker stehen nachfolgende Rücktrittsrechte bzw. Kündigungsrechte in Bezug auf den abgeschlossenen NutzungsvertragLocation gegenüber dem Owner zur Verfügung. Nach zeitlichem Eintritt und weniger als sieben (7) volle Kalendertage vor dem Eintritt des NutzungszeitpunktAnfangs (Beginn des NutzungsvertragesLocation gem. Einzelvertragsschluss) ist ein Rücktritt bzw. Kündigung vom jeweiligen Nutzungsvertrag-Location durch den Booker ausgeschlossen. Für die folgenden Zeitpunkte ist ein Rücktritt (vertragliches Rücktrittsrecht) bzw. Kündigung (vertragliches Kündigungsrecht) des Bookers mit den folgenden Konsequenzen möglich, sofern die nachfolgende auflösende Bedingung „bedingte Rücktrittsauflösung“ nicht eingetreten ist:

a)
Bei einem Rücktritt bzw. Kündigung durch den Booker mindestens einundzwanzig (21) volle Kalendertage vor dem jeweiligen Nutzungszeitpunkt-Anfang erhält der Booker das volle Basis-Entgelt abzüglich des vollen Provisionsanspruchs von Homemade Studio gem. § 7 dieser AGB zurück, welche nicht zurückerstattet wird.

b)
Bei einem Rücktritt bzw. Kündigung durch den Booker weniger als der Zeitraum gem. Buchstabe a) dieser Regelung aber mindestens sieben (7) volle Kalendertage vor dem jeweiligen Nutzungszeitpunkt-Anfang erhält der Booker 50% des BasisEntgelt abzüglich des vollen Provisionsanspruchs von Homemade Studio gem. § 7 dieser AGB zurück, welche nicht zurückerstattet wird.

Der Booker darf maximal drei (3) mal in einem Kalenderjahr ein Rücktrittsrecht bzw. Kündigungsrecht ausüben, danach (sprich beim und ab dem 4. Mal) ist der Booker vom Rücktrittsrecht gem. § 5.9 dieser AGB ausgeschlossen (definiert als „bedingte Rücktrittsauflösung“). Mit jedem 01. Januar eines Jahres bedingt diese Wertung von Null. Der Rücktritt muss gegenüber Homemade Studio schriftlich erklärt werden.

5.10:
[Beginn des NutzungsvertragesLocation] Vor dem Beginn des Nutzungsvertrages-Location muss sich der Booker mit den allgemeinen Gegebenheiten und Einrichtung der Immobilie vertraut machen. Der Booker muss sich bei Nutzungsaufnahme nach Nutzungsbeginn von der ordnungsgemäßen Beschaffenheit der Immobilie und Funktionstüchtigkeit der Immobilie und Einrichtung, insbesondere durch eine Sichtprüfung der wesentlichen Elemente überzeugen und sich ggf. bei dem Nutzungszeitpunkts-Anfang vom Owner in die Immobilie einweisen lassen. Erkennbare Schäden/Mängel müssen dem Owner und Homemade-Studio unverzüglich per E-Mail mit ausreichenden Fotos mitgeteilt werden. Der Booker darf keine eigenmächtigen Umbauten oder Veränderungen in der Immobilie vornehmen, solange diese nicht vom Owner schriftlich (per E-Mail reicht aus) mit einer Kopie an Homemade Studio eingewilligt (vorherige Zustimmung) worden ist. Gegenstände, die zur Ausstattung der Immobilie gehören, darf der Booker nicht entfernen. Homemade Studio empfiehlt, dass der Booker und der Owner den Zustand der Immobilie bei Ankunft und Nutzungsbeginn entsprechend (ggf. mit Fotos) dokumentieren.

5.11:
[Sorgfalt der Nutzung der Immobilie] Der Booker hat mit der Immobilie und insbesondere den vorhanden Einrichtungen sorgsam umzugehen und hat die Hinweise des Owners und etwaige Hausordnungen hierzu zu beachten.

5.12:
[Rückgabe] Die Rückgabe der Immobilien im Rahmen den Nutzungsvertrages Location ist erst dann abgeschlossen, wenn der Booker dem Owner sämtliche vom Owner erhaltenden Schlüssel zurückgegeben hat. Homemade Studio empfiehlt hier ein kurzes Übergabeprotokoll zwischen dem Owner und dem Booker. Etwaige Beschädigungen, Mängel und Fehler sind von den Nutzern nach Rückgabe spätestens innerhalb von 48 Stunden an Homemade Studio mit entsprechender Fotodokumentation mitzuteilen. Der Booker ist dafür verantwortlich, die Immobilie sauber und ordentlich an den Owner zurück zu geben.

5.13:
[Haftung Booker] Der Booker haftet vollumfänglich gegenüber dem Owner für alle von ihm während des Nutzungsvertrags-Location begangenen Gesetzesverstöße, Vertragsverletzungen und Schäden.

5.14:
[Rechtswidrige Nutzung] Bei unsachgemäßer Nutzung und nutzungswidrigen Verhaltens ist Homemade Studio für den Owner und auch der Owner jederzeit berechtigt, den jeweiligen Nutzungsvertrag-Location gegenüber dem Booker unverzüglich zu beenden und ihm die weitere Benutzung der HS-Plattform (NutzungsvertragPlattform) zu untersagen, das Entgelt wird gem. § 5.8 dieser AGB wird in diesem Fall nicht auch nicht pro rata temporis zurückerstattet. Ein Fall der besonders rechtswidrigen Nutzung liegt insbesondere aber nicht abschließend immer dann vor, wenn der Booker die Immobilie in derart benutzt, dass er damit diffamierend, obszön, ruchlos, pornografisch, eindeutig sexuell, in Förderung von Gewalt oder Herabsetzung einer Gruppe aufgrund von Rasse oder ethnischer Herkunft, Religion, Behinderung, Geschlecht, Alter, Veteranenstatus und / oder sexueller Orientierung / Geschlechtsidentität handelt, oder Minderjährige ausbeutet bzw. schädigt (besonders rechtswidrige Nutzung). Im Fall der besonders rechtwidrigen Nutzung steht dem Owner und Homemade Studio jeweils im eigenem Ermesse nicht nur das Recht gem. Satz 1 dieser Regelung zu, sondern in diesem Fall ist der Booker auch verpflichtet, eine Vertragsstrafe in Höhe des fünf (5) fachen Entgelts gem. § 5.8 dieser AGB zu zahlen, was jedoch ggf. weiterführenden Schadensersatz unberührt lässt.

§ 6 Laufzeit, Kündigung und Sperrung des Nutzungsvertrages-Plattform

6.1:
Der Nutzungsvertrag-Plattform wird auf unbestimmte Zeit abgeschlossen und kann vom Owner und von Homemade Studio mit einer Frist von einem Monat ab dem Zugang der Kündigung per Benutzerkonto oder per E-Mail gekündigt werden.

6.2:
Das Recht zur außerordentlichen Kündigung des NutzungsvertragesPlattform bleibt sowohl dem Owner als auch Homemade Studio, sofern im Folgenden nicht Zusätzliches oder Abweichendes vereinbart ist, nach den gesetzlichen Vorschriften vorbehalten. Ein außerordentliches Kündigungsrecht des Nutzungsvertrages-Plattform durch Homemade Studio liegt insbesondere für die folgenden Fälle vor:

a)
Der Owner mehr als zweimal in einem Kalenderjahr keine oder eine verspätete Verfügbarkeitsbestätigung im Sinne von § 5.6 dieser AGB an Homemade Studio sendet.

b)
Der Owner das Design der Immobilie und dessen Einrichtung, Informationen zur Immobilie verändert oder Ähnliches ohne, dass der Owner Homemade Studio hierüber informiert.

c)
Der Owner nicht bereit ist, die Kosten für die Inhaltsaktualisierung gem. § 4.10 dieser AGB zu übernehmen.

d)
Der Owner verbindlich vereinbarte Buchungen im Sinne der Nutzungsverträge-Location kündigt.

e)
Der Owner seine Immobilie(n) jeweils weniger als 30 Tage pro Kalenderjahr zur Verfügung für den Service auf der HS-Plattform stellt.

f)
Der Owner und/oder der Booker unter Umgehung der HS-Plattform direkt ohne Homemade Studio ein Nutzungsvertrag-Location vereinbaren – insbesondere aber nicht abschließend um die Provision von Homemade Studio zu umgehen.

g)
Der Owner verletzt die Regelung gem. § 4.4 dieser AGB:

h)
Die Nutzer gegen die Zusicherung nach § 4.6 dieser AGB nach Abmahnung unter einer Besserungsfristsetzung von zwei (2) Wochen weiterhin verstoßen.

6.3:
Anstelle einer außerordentlichen Kündigung ist Homemade Studio auch berechtigt, den Owner aus wichtigem Grund für weitere NutzungsverträgeLocation zu sperren.

6.4:
Nach Vertragsende des Nutzungsvertrags-Plattform hat der Nutzer keinen Zugang mehr zum Account und zu seinem Profil. Sein Profil wird dann auch deaktiviert und ist von keinem Nutzer der HS-Plattform mehr sichtbar. Homemade Studio ist für die Sicherung der im Account und dem Profil hinterlegten Informationen nicht verantwortlich. Der Nutzer ist daher angehalten, rechtzeitig vor Ende der Vertragslaufzeit die für ihn relevanten Daten sofern nach diesen AGB zulässig auf einem von Homemade Studio unabhängigem Speichermedium zu sichern, was jedoch die Regelung gem. § 4.9 dieser AGB unangetastet lässt.

6.5:
Das Vertragsende des NutzungsvertragsPlattform lässt bereits verbindlich abgeschlossene NutzungsverträgeLocation, die vor dem Vertragsende vereinbart worden sind, unangetastet. Diese Nutzungsverträge-Location werden dann noch abgewickelt.

§ 7 Provision von Homemade Studio | Abrechnung der Einzelvertragsschlüsse | sonstige Kosten

7.1:
Für jede Buchungsannahme eines Einzelvertragsschlusses gemäß den Nutzungsverträgen-Location ist vom Owner eine Provision in Höhe von 15% der Owner-Preisvorgabe gem. § 5.8.1 dieser AGBauf Grundlage an Homemade Studio zu zahlen und sofort fällig (im Folgenden „Owner-Provision“). Es kommt nicht darauf an, dass der Booker tatsächlich die Nutzung des Nutzungsvertrages-Location beim Owner entsprechend dem NutzungsvertragLocation wahrgenommen hat. Die zu zahlenden Provisionen und Entgelte werden im Buchungsprozess angezeigt, bevor die Buchungsanfrage vom Booker versandt wird. Für den Fall, dass Booker und Owner sich außerhalb der HSPlattform vertragswidrig über ein anderes Basis-Entgelt verständigen, gilt für die Provisionsberechnung der OwnerProvision das jeweils höhere Basis-Entgelt als Berechnungsgrundlage.

7.2:
Im Rahmen des Buchungsvorgangs der Immobilie nutzt der Booker den Zahlungsdienstleister Stripe Connect (https://stripe.com/connect). Dieser Dienstleister erlaubt es, dass Zahlungen direkt vom Booker an den Owner durchgeführt werden und hierbei zugleich die Owner-Provision gem. § 7.1 dieser AGB an Homemade Studio abgezogen und ausbezahlt wird. Weitere Informationen des Zahlungsdienstleisters können deren Geschäftsbedingungen und Datenschutzerklärungen entnommen werden (https://stripe.com/en-de/connect-account/legal und https://stripe.com/en-DE/privacy). Etwaige entstehende Kosten bei der Nutzung von Stripe Connect trägt der Owner und wird im Rahmen des Zahlungsflusses an den Owner in Abzug gebracht. Homemade Studio weist den Owner darauf hin, dass Stripe Connect gemäß deren Bedingungen (siehe oben) die Zahlungenggf. bis maximal zu 30 Kalendertage nach der Buchung ausführt.

7.3:
Bei der Buchungsanfrage durch den Booker erfolgt zunächst nur eine sog. PreAuthorization der Kreditkarte. Wenn innerhalb von der Bindungswirkung der Buchungsanfrage gem. § 5.4 dieser AGB durch Homemade Studio keine Buchungsbestätigung erfolgt und damit die Buchungsanfrage als abgelehnt gilt, wird die Kreditkarte nicht belastet und es gibt keine Zahlung. Erst im Fall der Buchungsbestätigung erfolgt eine Belastung der Kreditkarte mit dem vereinbarten Entgelt und Provisionen auf Grundlage dieser AGB und dem jeweiligen Einzelvertragsschluss bezogen auf den Nutzungsvertrag-Location.

§ 8 Datenschutz und -Sicherheit


Homemade Studio ist sich der Sensibilität personenbezogener Daten bewusst und beachtet beim Umgang mit personenbezogenen Daten der Nutzer die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz. Rechtsgrundlage dafür sind insbesondere das Telekommunikationsgesetz (TMG), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie das Teledienstdatenschutzgesetz (TDDSG). Für weitere Informationen wird auf die Datenschutzerklärung von Homemade Studio auf der Internetseite verwiesen.

8.2:
Homemade Studio ist es gestattet, die angegebenen personenbezogenen Daten einschließlich Nutzungs- und Immobiliendaten und Daten zur Ortsbestimmung der Immobilien zu erheben, zu verarbeiten, zu speichern und zu nutzen, soweit dies zum Zweck der Durchführung des NutzungsvertragesPlattform und der jeweiligen Nutzungsverträge-Location notwendig ist. Zur exakten Bestimmung der Nutzungen des Nutzers werden die einzelnen Buchungen mit Immobilien-Details, Startzeitpunkt, Dauer der Nutzung, Booker-Daten und Owner-Daten erfasst. Diese Daten werden dann für die Serviceleistungen durch Homemade Studio verwendet.

8.3:
Homemade Studio gibt – sofern in diesem Vertrag nicht anders geregelt – in keinem Fall personenbezogene Daten unbefugt weiter. Zudem erteilt Homemade Studio den Nutzern gemäß den gesetzlichen Bestimmungen unentgeltlich und unverzüglich Auskunft über die bei ihr gespeicherten personenbezogenen Daten.

§ 9 Verantwortlichkeit für Inhalte


9.1:

Der Owner ist für sämtliche Inhalte, die er auf der Plattform einstellt, allein verantwortlich. Dies gilt insbesondere, aber nicht ausschließlich für die vom Owner im Rahmen des Angebots einer Immobilie gemachten Beschreibungen, die Angaben zu seiner Person sowie die hinterlegten Bilddateien (gemeinsam im Folgenden „Inserat“). Der Nutzer wird die Inhalte vor der Einstellung sorgfältig prüfen. Eine Überprüfung durch Homemade Studio kann bedarfsweise erfolgen.

9.2:
Der Owner hat sicher zu stellen, dass die von ihm inserierte Immobilie richtig und vollständig beschrieben wird. Dabei hat er mindestens diejenigen Angaben zu machen, die von Homemade Studio als verpflichtend gekennzeichnet sind.

9.3:
Der Owner versichert und gewährleistet durch die Einstellung eines Inserates, dass er zur Nutzung der Inhalte berechtigt ist. Dies umfasst insbesondere, aber nicht ausschließlich, das Recht zur öffentlichen Zugänglichmachung und Verbreitung sowie der dafür erforderlichen Vervielfältigung und Bearbeitung. Darüber hinaus hat er sicher zu stellen, dass…

a)
die Inserate und sonstigen Inhalte sich ausschließlich auf die angebotene Immobilie beziehen;

b)
Persönlichkeitsrechte Dritter nicht verletzen;

c)
nicht diskriminierend gegen Rassen, beleidigend, schikanierend, sittenwidrig oder sexuell freizügig sind;

d)
keine Informationen oder Daten enthalten, zu deren Übertragung die Nutzer vertraglich und/oder nach geltendem Recht nicht berechtigt sind (z.B. Geschäftsgeheimnisse, geschützte oder vertrauliche Informationen, von denen sie im Rahmen von Beschäftigungsverhältnissen Kenntnis erhalten haben oder die einer Vertraulichkeitsvereinbarung unterfallen) und

e)
nicht (auch nicht mittelbar) in Rechte Dritter, insbesondere Urheberrechte, Leistungsschutzrechte oder verwandte Schutzrechte, Warenzeichenrechte, Markenrechte, Patentrechte, Gebrauchs- oder Geschmacksmusterrechte eingreifen.

9.4:
Der Owner verpflichtet sich (soweit erforderlich), Hinweise auf Urheberschaft, Copyright oder ähnliche Rechte bei Einstellung der Inhalte wahrheitsgemäß und vollständig anzugeben.

9.5:
Der Owner stellt Homemade Studio von allen Ansprüchen frei, die Dritte gegen Homemade Studio wegen der von ihnen eingestellten Inhalte geltend machen. Der Owner ersetzt Homemade Studio jeglichen Schaden, den Homemade Studio wegen der Verletzung von Rechten Dritter, die hierauf beruhen, entsteht, einschließlich etwaiger Kosten der Rechtsverteidigung. Der Owner unterstützt Homemade Studio bei der Rechtsverteidigung.

9.6:
Homemade Studio ist berechtigt, Inhalte ganz oder teilweise von der HS-Plattform zu entfernen und zu löschen, wenn diese den in diesen AGB festgelegten Anforderungen nicht entsprechen.

§ 10 Haftung im Allgemeinen


Die Nutzung des Services und der HSPlattform von Homemade Studio erfolgt auf eigenes Risiko der Nutzer. Gleiches gilt für die Nutzung auf Grund des Nutzungsvertrags-Location gegenüber dem Owner. Vom Booker verursachte Schäden trägt der Booker selbst, diese sind nicht von Homemade Studio oder dem Owner der Immobilie zu tragen.

§ 11 Schlussbestimmungen


11.1:
Sofern der Nutzer als Verbraucher (gem. § 13 BGB) seinen allgemeinen Gerichtsstand nicht in Deutschland hat, ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus dieser Rechtsbeziehung das für den Geschäftssitz von Homemade Studio zuständige Gericht. Sofern der Nutzer Unternehmer (gem. § 14 BGB) ist, ist ausschließlicher Gerichtsstand für sämtliche Streitigkeiten aus dieser Rechtsbeziehung das für den Geschäftssitz von Homemade Studio zuständige Gericht.

11.2:
Auf diese Rechtsbeziehungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung.

11.3:
Sollte eine dieser Bestimmungen unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen bzw. nicht durchführbaren Bestimmung soll eine Regelung treten, die im Rahmen des rechtlich Möglichen dem Willen der Parteien am nächsten kommt. Das gleiche gilt im Falle einer Regelungslücke.

11.4:
Bei der deutschen Fassung handelt es sich um eine informatorische Übersetzung. In Zweifelsfällen und bei Streitigkeiten über den Inhalt dieser AGB ist ausschließlich die englische Fassung maßgeblich.